Die Reisdiät: Rezepte bis zum Abwinken

Bei der Reisdiät ist, mehr noch als bei der Mayo-Diät, unklar, wer sie sich hat einfallen lassen. Es handelt sich um eine reisbetonte Ernährung, bei der es meistens keine generellen Verbote gibt.
Allerdings gibt es in den USA Schönheitsfarmen, wo man für Wasser und Reis (die einfachste Form der Reisdiät) viel Geld ausgibt – genauer dafür, vom Rest der Welt eine Weile weggsschlossen zu sein, und mit einer einseitigen Ernährung schön schnell abzunehmen.

Als Dauerernährung ist die Reisdiät trotz einfacher Durchführung nicht zu empfehlen, weil die Ernährungsumstellung vollständig fehlt, die falschen Essgewohnheiten erhalten und so der Jojo-Effekt nicht ausbeleiben kann.

Solche Aussagen sind natürlich auch nur Halbwahrheiten: Jahrhundertelang haben sich große Teile der Weltbevölkerung an die Reisdiät gehalten, also sollten wir auch ein- oder zweimal in der Woche Reis essen können. “Zum Abnehmen ist die Reisdiät ideal” – diese Aussage trifft nicht zu. Wer die Reisdiät nicht als Mono-Diät betreibt, darf auch Obst, Gemüse, Eiweiß zum Reis essen. Wie hier bei einem Reissalat: Der Reis ist gar nicht mehr die Hauptsache.

Weitere einfache (soll eine Diät nicht immer schön schlicht sein?) Reisgerichte seien hier vorgestellt:

  1. asiatisches Gemüse aus dem Wok, mit Reis (Wer keinen Wok hat, habe eine Pfanne)
  2. Reis mit Allerlei
  3. Drei Köstlichkeiten
  4. Gemüse-Reispfanne
  5. Bambussprossen, Reis und Paprika
  6. gespickte Aubergine, Tomatensauce, Reis
  7. Reissalat
  8. Diätplan für 14 Tage Reisdiät

Viele weitere Reisdiät-Rezepte finden sich weiter unten, bei den Kommentaren. Alle Rezepte der Reisdiät lassen sich natürlich in die Portionsdiät integrieren.

Der Hinweis, dass Naturreis die geringere Nähstoffdichte und den höheren Vitamingehalt hat, ist doch hoffentlich überflüssig.

Bei so viel Reisdiät sei zum Schluss noch angemerkt, dass es auch noch den süßen Reisbrei gibt, und die Geschichte vom süßen Brei zum Nachlesen, sowie den Diätplan zur Reis-Diät für 14 Tage

14-Tages-Diätplan für Reisdiät

Die neue Diät: Portionsdiät

schnell abnehmen

Nudel-Diät

Related posts:

  1. Diätplan zur Reisdiät, Rezepte mit Bildern
  2. Vollkornreis-Reissalat Rezept nebst Bild
  3. Fruchtiger Reissalat mit realtiv wenigen Kalorien
  4. Rezept mit Bild: Schnelle Reispfanne
  5. Milchreis und Rote Grütze

48 Kommentare zu “Die Reisdiät: Rezepte bis zum Abwinken”

  1. [...] Nichts spricht gegen eine Reisdiät, so lange man es nicht übertreibt. Hier wurde in der großen Pfanne eine Tasse Fleischbrühe eingedickt, hinzu kam das TK-Gemüse und etwas gewürfelter Tofu, und nach einigen Minuten und gelegentlichem Umrühren der bereits vorgekochte Reis. [...]

  2. [...] Reisdiät [...]

  3. [...]Die schnelle Zubereitung ist ein Vorteil der Reisdiät [...]

  4. [...] Wir können bei der Reisdiät – der Abwechslung halber – auch einmal den Reis durch den vollwertigen Grünkern ersetzen [...]

  5. [...] Gilt natürlich auf für die “Reisdiät”: Ein vernünftiges Verhalten beim Essen ist ein Erfolgsfaktor [...]

  6. [...] mit Milchreis die süße Variante der Reisdiät [...]

  7. [...] Ein Topf gekochter Reis im Kühlschrank ist, was das Naschen betrifft, meist weniger gefährlich als [...]

  8. [...] Der Reis als Grundnahrungsmittel ist sozusagen zum zuverlässigen Begleiter geworden. Damit können Elemente der Reisdiät langfristig integriert werden [...]

  9. [...] Vor “Kurzzeitdiäten” kann man nur warnen. Bei der Reisdiät ist es gerade nicht so, dass man sie einmal anfängt, und beendet, um sie nie wieder zu sehen. Man kann mehrfach pro Woche Reis essen, oder nur ein paarmal im Jahr… [...]

  10. [...] [...]

  11. [...] Verwendung von Mu-Err bzw. Judasohr: Bei allem aus dem Wok, bei der Reisdiät. [...]

  12. [...] Wer Nudeln liebt,  kann nur mit der Nudeldiät glücklich werden – warum also verzichten? Warum sich einer Reisdiät unterziehen, wenn man keinen Reis mag? [...]

  13. Es gibt eine angebliche Reisdiät, die so funktionieren soll:

    “Bei der Reis-Diät wird hauptsächlich Reis mit Apfelmus verzehrt. Nach vier Wochen kann Gemüse und Fisch ergänzt werden.
    Kaloriengehalt: höchstens 1000 Kilokalorien pro Tag.”

    Dieses “Rezept” gibt es auch in Buchform. Fragt sich, wozu ein Buch, wenn es so einfach ist: Nach vier Tagen, spätestens, quillt der Reis mit Apfelbrei aus den Ohren.

  14. [...] [...]

  15. [...] [...]

  16. [...] [...]

  17. [...] [...]

  18. [...] Fressnet.de (Widerlegt die AOK die nur “Frauenzeitungsdiäten” aufgelistet hat) [...]

  19. [...] sollen wir mal eben eine meditative Reis-Diät mit Chi-Gong-Elementen [...]

  20. hallo

    also ich mach eine reisdiät und ich muss sagen sie bringt was und auserdem finde ich es gar net so schlecht mann kann ja auch manchmal was anders dazu essen z.B gemüse, wichtig viel Wasser trinken. :)

  21. … auserdem .. burzeln da die Kalorien so richtig. :P

  22. Na, wenn das so ist, kannst Du ja noch ein bisschen Reisdiät machen – aber schon mit noch etwas Anderem, denk ich mal ;-)

  23. Ich habe vor einiger Zeit mit der Reissdiät angefangen und habe relativ schnell abgenommen. An Tagen in welchen ich keine Lust auf Kochen habe mache ich mir eine ganz einfache Variante: Reis mit Tomatenmark und Pfeffer. Ist auch super lecker und geht sehr schnell.
    Tipp: Ich habe mir einen Reiskocher besorgt. Das geht schneller als mit dem Kochtopf und der Reis brennt nie mehr an. Der Reis kocht sich von selbst.

  24. So ein Reiskocher ist wohl auch ganz praktisch; braucht aber Platz in der Küche. Ich nehm für Reis entweder die Mikrowelle oder den Schnellkochtopf.
    http://fressnet.de/blog/?p=217

  25. [...] ideale Grundlage für die Reis-Diät.Macht Dicke schlank und Dürre [...]

  26. [...] Die Reisdiät [...]

  27. [...] Reisdiät [...]

  28. [...] Demnächst noch mehr Reisdiät-Rezepte! [...]

  29. [...] – das trifft jedenfalls auf einigermassen fortgeschrittene Heim- und Hobbyköche zu. Unter “Reisdiät” sind dementsprechend etliche Rezepte gelistet, die fast alle dem Motto “Reis mit Allerlei” [...]

  30. [...] nur wie abgebildet als Süßspeise verwendet werden, sondern auch “ganz unauffällig” beim Reis hinzugefügt werden; einfach gut zehn Minuten, bevor der Reis fertig ist, ein paar Tee- oder [...]

  31. [...] Reis, mit Safran gelb gefärbt, ist einfach zu machen. In der Reisdiät ist Abwechslung wichtig… [...]

  32. [...] Oft gelesen 2,3 kg in 24 Stunden abnehmen  Abnehmen nach Punkten Neu: Die Portions-Diät Der ideale Ernährungsplan zum Abnehmen Die Reisdiät: Rezepte bis zum Abwinken [...]

  33. [...] Oft gelesen 2,3 kg in 24 Stunden abnehmen  Abnehmen nach Punkten Neu: Die Portions-Diät Der ideale Ernährungsplan zum Abnehmen Die Reisdiät: Rezepte bis zum Abwinken [...]

  34. [...] Oft gelesen 2,3 kg in 24 Stunden abnehmen  Abnehmen nach Punkten Neu: Die Portions-Diät Der ideale Ernährungsplan zum Abnehmen Die Reisdiät: Rezepte bis zum Abwinken [...]

  35. [...] Oft gelesen 2,3 kg in 24 Stunden abnehmen  Abnehmen nach Punkten Neu: Die Portions-Diät Der ideale Ernährungsplan zum Abnehmen Die Reisdiät: Rezepte bis zum Abwinken [...]

  36. [...] Oft gelesen 2,3 kg in 24 Stunden abnehmen  Abnehmen nach Punkten Neu: Die Portions-Diät Der ideale Ernährungsplan zum Abnehmen Die Reisdiät: Rezepte bis zum Abwinken [...]

  37. [...] Oft gelesen 2,3 kg in 24 Stunden abnehmen  Abnehmen nach Punkten Neu: Die Portions-Diät Der ideale Ernährungsplan zum Abnehmen Die Reisdiät: Rezepte bis zum Abwinken [...]

  38. [...] Oft gelesen 2,3 kg in 24 Stunden abnehmen  Abnehmen nach Punkten Neu: Die Portions-Diät Der ideale Ernährungsplan zum Abnehmen Die Reisdiät: Rezepte bis zum Abwinken [...]

  39. [...] Oft gelesen 2,3 kg in 24 Stunden abnehmen  Abnehmen nach Punkten Neu: Die Portions-Diät Der ideale Ernährungsplan zum Abnehmen Die Reisdiät: Rezepte bis zum Abwinken [...]

  40. [...] Oft gelesen 2,3 kg in 24 Stunden abnehmen  Abnehmen nach Punkten Neu: Die Portions-Diät Der ideale Ernährungsplan zum Abnehmen Die Reisdiät: Rezepte bis zum Abwinken [...]

  41. [...] Oft gelesen 2,3 kg in 24 Stunden abnehmen  Abnehmen nach Punkten Neu: Die Portions-Diät Der ideale Ernährungsplan zum Abnehmen Die Reisdiät: Rezepte bis zum Abwinken [...]

  42. [...] [...]

  43. [...] ist kein geschützter Begriff – und es gibt keine allgemein verbindliche Definition für die Reisdiät. Das Wichtigste: “Die Reisdiät muss schmecken”. Deshalb folgen hier 14 Rezepte, die Reis als [...]

  44. [...] Oft gelesen 2,3 kg in 24 Stunden abnehmen  Abnehmen nach Punkten Neu: Die Portions-Diät Der ideale Ernährungsplan zum Abnehmen Die Reisdiät: Rezepte bis zum Abwinken [...]

  45. [...] Oft gelesen 2,3 kg in 24 Stunden abnehmen  Abnehmen nach Punkten Neu: Die Portions-Diät Der ideale Ernährungsplan zum Abnehmen Die Reisdiät: Rezepte bis zum Abwinken [...]

  46. [...] Oft gelesen 2,3 kg in 24 Stunden abnehmen  Abnehmen nach Punkten Neu: Die Portions-Diät Der ideale Ernährungsplan zum Abnehmen Die Reisdiät: Rezepte bis zum Abwinken [...]

  47. [...] Oft gelesen 2,3 kg in 24 Stunden abnehmen  Abnehmen nach Punkten Neu: Die Portions-Diät Der ideale Ernährungsplan zum Abnehmen Die Reisdiät: Rezepte bis zum Abwinken [...]

  48. [...] Oft gelesen 2,3 kg in 24 Stunden abnehmen  Abnehmen nach Punkten Neu: Die Portions-Diät Der ideale Ernährungsplan zum Abnehmen Die Reisdiät: Rezepte bis zum Abwinken [...]

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • christine Bouzrou: Ich fand Ingwer mal ganz schrecklich. Mittlerweile liebe ich ihn :)
  • Anke A.: Ingwer hilft auch ganz hervorragend bei Bronchialasthma, trinke jeden Morgen aus ca.20gr...
  • Sergej: Hallo, ja leider hast du recht damit, heutzutage werden wir nur noch angelogen von den...
  • Reinhold: Guter Beitrag, und Punkt 7 in der Zusammenfassung bringt es auf den Punkt: eine...
  • Katharina: Ich wünsche mir schon lang eine schlanke Figur

Rubriken

Archive

Motivation