Motivation, ein Grund zur Freude und andere Weisheiten

“Man muss immer etwas haben, worauf man sich freut”: Diese schönen Worte von Eduard Mörike auf einem illustrierten Kalenderblatt waren Vorbild für diese kleine Graphik; aus dem (noch unfertigen) Beitrag soll noch ein Projekt werden.

   

 

Man muss immer etwas haben, worauf man sich freut

Eduard Mörike

Nach und nach sollen also noch andere Sprüche dazu kommen, wer etwas dazu anmerken mag, ist eingeladen, das zu tun, oder den eigenen Lieblingsspruch im Kommentarfeld einzufügen.

°

Im Simplizissimus fand sich dieses Lichtenberg-Zitat, in einen politischen Zusammenhang gestellt, mit der Frage nach Wahlausgang und folgenden Koalitionen – und einer Graphik, in der die Sternzeichen entsprechend ergänzt waren.

Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen, es muss anders werden, wenn es gut werden soll

Das kann man auf das gesellschaftliche Leben beziehen oder auf die persönlichen Verhältnisse. Und dazu gehört auch, zu wissen, was anders werden muss, und wie. Die politischen Verhältnisse in der Weimarer Zeit waren wohl von einer Spaltung der Gesellschaft geprägt, von einem unversöhnlichen Kampf der politischen Gruppen gegeneinander. Ursächlich vielleicht ein allseits überwiegendes Misstrauen. Misstrauen – Missmut- Unmut – Aversion?

Alles verändert sich, sowieso,  und es muss besser werden…

°

Zitat aus einem Brief des jugendlichen Heinrich von Kleists an einen Freund. Thema: Die Freude, das Recht auf Freude, das kleine Glück. Auf Reisen bitten dei Wanderer manchmal um ein wenig Unterstützung, ein Stück Brot, ein Glas Wasser:

Aber freilich, große Opfer darf und soll man nicht verlangen…

Hintergrund: Heinrich von Kleist hat sein Leben mit einem Selbstmord beendet, und eine Freundin mit hineingezogen.

°

Wenn der Satz auch alles und nichts bedeuten kann: Er ist dann doch sehr unmittelbar.

Ob er sich auf materielles bezieht, den Traum von Wohlstand oder Reichtum, oder auf Beziehungen oder Freundschaft.

Zudem: Die kleinen Freuden sind wahrscheinlich besser verträglich als die allzu großen. Das Märchen vom Fischer und seiner Frau spricht da Bände…

°

Related posts:

  1. Ab heute ist Karneval – Grund zum Feiern und zum Müsli-Frühstück
  2. Motivation und Gelassenheit
  3. Kid`s Skills oder “Ich schaff’s” – Motivation für Motivatoren, 15 Schritte zur Verhaltensänderung bei Kindern und Jugendlichen
  4. Rezept: Kalter Braten als Aufschnitt
  5. Motivation durch Zitate

Ein Kommentar zu “Motivation, ein Grund zur Freude und andere Weisheiten”

  1. [...] spielen in einer anderen Liga, und die Verknüpfung von Bild und Zitat habe ich auch schon einmal [...]

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Marco: Hallo, anscheinend bin ich eine der wenigen Ausnahmen, aber bei uns zu Hause koche ich,...
  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, …..ich hatte Zeit, Deinen wunderbaren Artikel zu lesen. Er macht...
  • C. Schulze: Auch, wenn diese Kommentare schon recht lange her sind, möchte ich doch etwas dazu...
  • Robert: Was für ein einzigartiger Blog! Diese fast schon skurrile Kombination aus...
  • DerJens: Ich verstehe. Vielen Dank für deine adäquate Antwort :)

Rubriken

Archive

Motivation