Rezepte-Allerlei ohne Fleisch, Diät-Rätsel, Lösungsorientierung

Mal einfach ein paaar Food-Fotos posten, das Rezept dazu von ein paar Heinzelmännchen geschrieben – das wärs! Aber leider ist die Welt nicht so, leider schnappe ich immer etwas auf, das ich dann weitergeben möchte, etwa einen fundamentalen Gedanken zu “Diät”:

Weiterlesen »

Randnotizen zur Esskultur – Nudelsalat, Hummus

Nudelsalat ist keine “haute cuisine”, aber immer noch Esskultur, und darum geht es!

Das ist nichts Neues, Was ist im Bereich “Ernährung” schon neu, selbst dass sie “zeitgemäß” sein sollte, ist eine uralte Weisheit. Neu wäre allenfalls, wenn diese Weisheit auch verstanden wird. Zumindest “in Betracht ziehen” können wir sie jedenfalls – sich mit dem Wandel “unserer” Küchenkultur zu beschäftigen, kann (versprochen!) recht interessant sein.

Weiterlesen »

So zart, so ehrlich, süß, cremig und kalt… PLUS “Krisenmanager Habeck”

 ”Eis”

 hat verhältnismässig 
 wenig Vitamine, 
 deshalb muss man 
 mehr davon 
 essen.

Weiterlesen »

Satter mit Ballaststoffen (Pflanzenfasern): Biochemische Aspekte

“Wir essen die Kartoffeln heute mal mitsamt der Schale – weil, das ist gesund” – Mit solchen Aussagen kann heute kein Vollwertköstler mehr einen “Normalgenießer” schockieren – “Unverdaulich” mit sinnlos gleichzusetzen, das war einmal. und die (unnötigen?) Ballaststoffe werden umbenannt in “Faserstoffe”. Weiterlesen »

Der Wandel der Esskultur

Überhaupt einmal den Begriff  “Esskultur” einzuführen, ist wohl – nachvollziehbar – ganz wichtig.

Dazu gibt es einen Beitrag von Prof. Dr. Gunther Hirschfelder, 21.06.2010.

Weiterlesen »

Der Genussführer von Hobbyköchen für Hobbyköche

… soll als nächstes Hüttenhilfe-Projekt entstehen.

Also ein Einkaufs- und Restaurantführer für Hobbyköche und alle kulinarisch interessierten Internetnutzer, bei dem wir besonderen Wert auf folgende Punkte legen:

Weiterlesen »

Abspeckprämien, Abnehmwetten – oder welche Belohnungen sind wirksam?

Abspeckprämie - sinnvoll oder Unfug? Eine etwas ältere Meldung beim tagesanzeiger.ch hatte die unglückliche verunglückte Überschrift “Dicke verdienen mit Abnehmen”. Gemeint war, dass es Vorschläge gab, aus öffentlichen Kassen eine Prämie an Dicke zu zahlen, die abnehmen, und somit unterm Strich doch noch Geld – im Gesundheitssystem – zu sparen.  
Immerhin gebe es ja auch Prämien für Ex-Raucher, und die Motivation durch Belohnungen (hier: Geld) sei nun einmal wirksam.

Weiterlesen »

Der Fettverbrennungsmotor

Viele Autos sind Spritfresser. Der Umwelt, den Ressourcen und dem Geldbeutel zuliebe sollen sie auf Diät gesetzt werden. Manchen Autos wird eine Ernährungsumstellung verordnet, sie bekommen dann Strom aus der Batterie zu fressen oder einen Hybrid-Antrieb, aber beides ist teuer.

Weiterlesen »

Weise Texte zur Meditation, kostenlos

Gestern habe ich beim Stöbern nach weiterem Material zu “Abnehmen mit Qi-Gong” das Blog des Autors und Lehrers/Trainers Siegbert Engel entdeckt. Ich werde es wohl noch mehrmals besuchen; Heute bin ich beim Artikel “Die Freude der Fische – Kostenlose chinesische Philosophietexte” hängen geblieben.

Weiterlesen »

Motivation, ein Grund zur Freude und andere Weisheiten

“Man muss immer etwas haben, worauf man sich freut”: Diese schönen Worte von Eduard Mörike auf einem illustrierten Kalenderblatt waren Vorbild für diese kleine Graphik; aus dem (noch unfertigen) Beitrag soll noch ein Projekt werden.
Weiterlesen »

Frische Kommentare

  • Bert: Es ist doch immer wieder interessant, auf welche Diät-Angebote manche Leute kommen!
  • Tamara: Vorab viele Dank für den unterhaltsamen Beitrag. Märchen im Biomarkt und Männer in der...
  • Wolfgang Pelz: Bei der Lebensmittelgrundver sorgung, wie du sie vorschlägst, liegen die...
  • Evelin: Lieber Klaus-Peter, Dein Bild vom Blumenkohl mit Kartoffeln aus dem Dampfgarer trieb mir...
  • Sebastian Arthofer: Spannend immer wieder zu sehen, ist der Vergleich zwischen Österreich und...

Rubriken

Archive

Motivation