Nur zwei von fünf Sternen…

hat das Jenny-Craig-Programm in den USA bekommen. Wer es genauer wissen will schaut auf topdietreview nach.
Die Kritiker sind hauptsächlich vom Preis entsetzt. Auch die “Beratung” bleibt hinter den Erwartungen zurück:

I joined Jenny Craig and there’s not much counseling going on. I make more suggestions then they do! I have lost weight but I think the food is way too expensive. (Review #207)

Das kann allerdings auch hiesigen Ernährungsberatern passieren – wer schon “ewig” auf Diät ist, hat ja reichelich Kenntnisse – zumindest theoretische 😉

Related posts:

  1. Jenny Craig – Fertig-Diät jetzt in Frankreich
  2. Fast-food und Geheimsprache
  3. Doppelverdienst mit Übergewicht
  4. Narzissmus – nicht unbedingt gesund, aber auch nicht direkt krank, aber sprechen wir lieber nicht darüber…
  5. Drei neue „Die Besten aller Zeiten“- Linsensuppen

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Sabrina: Schön, dass du bei der Bilanz dabei bist! Mit Spirulina und Algen zu experimentieren,...
  • ClaudiaBerlin: Mit all meiner fortgeschrittenen Lebenserfahrung kann ich sagen, dass das mit den...
  • Julia: Da hast du recht, was das Fermentieren angeht, bin ich Spätzünderin 😂
  • Ulrike: Nachhaltigkeit und Produkte aus der Umgebung sind wichtig, da bin ich ganz bei dir. Alles...
  • Bine: Lieber Klaus-Peter, ich bin über die Foodblogbilanz2021 auf Deinem Blog gelandet und...

Rubriken

Archive

Motivation