“Karnismus” ist auch nur eine Idee

“Karnismus” – auf diesen Begriff haben wir gewartet. Bisher ohne den Begriff für eine Ideologie ausgekommen zu sein, die vom Wert des Fleisch-Essens überzeugt ist: Ein fataler Irrtum der Geschichte.

Aber jetzt hat das helle Licht der Aufklärung auch diese dunklen Ecken der Menschenseele, des menschlichen, verfälschten Bewusstseins erreicht.

Weiterlesen »

Wenn es dem Thierse zu gut geht

… beschwert er sich:

Der Bundestagsvizepräsident, der seit 40 Jahren in Prenzlauer Berg wohnt, hatte sich in der "Berliner Morgenpost" über die zahlreichen Schwaben in seinem Heimatbezirk ausgelassen. "Ich ärgere mich, wenn ich beim Bäcker erfahre, dass es keine Schrippen gibt, sondern Wecken"

Hauptsache, er hat sonst keine Probleme.

Pretty Woman, Schöne Frauen und Photoshop

Der Film “Pretty Woman” ist vor 21 Jahren entstanden. Julia Roberts hat sich seither kaum verändert, ja, sie sieht noch jünger aus als damals – jedenfalls in der Werbung, die in England kürzlich verboten worden ist.

Weiterlesen »

88-58-83/173 Topmodel Jana

Jana – Na ja, ein leicht zu merkender Name-

Weiterlesen »

Die tiefe Bedeutung des flachen Bauchnabels – Körperkult und Narzissmus in Reinform, im Roman…

»›Ego‹ ist die Nahaufnahme eines modernen Narziss, wie er der Zeitschrift ›Men’s Health‹ entsprungen sein könnte. Das Leben ist für diesen Philipp ein Dauerlauf, seine Beziehung eine Serie von Sit-Ups, die Arbeit eine Dehnübung … John von Düffel hat ein amüsantes, um nicht zu sagen: straffes Buch über männliche Selbstbespiegelung geschrieben, das die Körpersprache des Trainingskults perfekt wiedergibt.«
Verena Mayer, Wiener Zeitung

Weiterlesen »

Diät: Was ist der springende Punkt?

Diäten helfen heilen” heißt es heute bei der Berliner Morgenpost, und die Bezeichnung Diät komme von (griech.) díaita und sei ursprünglich im Sinne von Lebensführung oder Lebensweise verwendet worden.
Heute aber gelte als Diät 

Weiterlesen »

Die Chili von der Fensterbank und der Narzissmus

Lassen wir hier mal die Frage der “Kalorien der Chili” außer acht, und auch die möglichen Schärfegrade.

Die heimischen Fensterbankchilies sind gerade aufs Erfreulichste am Reifen, und eine Pflanze, im Mai auf dem

Weiterlesen »

Schönheitswahn, Schönheitspflege und das Diktat der Medien

Susie Orbach: "Bodies", Titelbild Susie Orbach war schon einmal radikaler: Heute jedenfalls ist von einem Verbot der Weight-watchers nicht mehr die Rede, es geht aktuell um den “Schönheitskult”, um Kosmetikprodukte, aber nicht darum, wie viel Orbach als Beraterin der Industrie verdient.

Weiterlesen »

Übergewicht, Jo-Jo und die letzte Hoffnung eines hoffnungslosen Falles

Dass die Essstörung die Nachfolge der Hysterie angetreten hat, erklärt so manche hysterische Begleitkomponente im Kampf gegen das Übergewicht: Nur war das Auf und ab, das heute als Jo-Jo-Effekt imponiert, damals, beim hysterischen Anfall, wesentlich beeindruckender.

Weiterlesen »

Foodporn mit Narziss’ Schwester

Zugegeben: Die werte Fressnet-Leserschaft wird sich mit solchen Überschriften kaum anfreunden und den Bezug zu “Gesundheit, Abnehmen und Diät” nur unter Schwierigkeiten herstellen können.

Weiterlesen »

Frische Kommentare

  • Antje: Ich habe nur ein paar Fragen, hab viel gelesen über Mangostantropfen und sehe nichts...
  • HundefreundLukas: Obwohl der Beitrag schon etwas älter ist, finde ich das trotzdem etwas krass
  • christine Bouzrou: Ich fand Ingwer mal ganz schrecklich. Mittlerweile liebe ich ihn :)
  • Anke A.: Ingwer hilft auch ganz hervorragend bei Bronchialasthma, trinke jeden Morgen aus ca.20gr...
  • Sergej: Hallo, ja leider hast du recht damit, heutzutage werden wir nur noch angelogen von den...

Rubriken

Archive

Motivation