Reispfanne oder Nudelpfanne? Vollwertiges Fast-food – selbstgemacht … Rezepte mit Bild

Wenn eine “Fünf-Minuten-Terrine” (das ist ein Plastikbecher, den ein Schmeichelfachmann zu einem edlen Gefäß umdeklariert hat – also etwas, bei dem wir ein x für ein U vorgemacht bekommen) schnell zubereitet ist, dann können wir ein vollwertiges Essen noch mindestens genauso schnell herstellen – immerhin muss das Wasser, das da ins Plastiktöpfchen gegossen wird, erst mal zum kochen gebracht werden.

Die schnelle Reispfanne

Die schnelle Reispfanne

Setzen wir mal voraus, dass vom Vortag noch fertiger Reis übrig ist.

Du lässt die Pfanne auf dem Herd heiß werden, schneidest in der Zwischenzeit eine kleine Lauchstange in dünne Scheiben und brätst dann den Lauch in Pflanzenöl an.

Ein paar Krabben aus dem Tiefkühfach dazu, Deckel drauf, nach 2 min alles geschmackvoll würzen, den Reis dazugeben, umrühren, Herd ausschalten, noch eine Minute mit geschlossenem Deckel stehen lassen, Tisch decken, servieren.

Viele Pfannen- oder Wokgerichte funktionieren nach diesem Muster; was mit Reis funktioniert, funktioniert auch mit Nudeln. Bei dieser Variante kommen die Nudeln aber nicht in die Pfanne; in der Pfanne wird ihnen eine gelbe Sauce bereitet:

Safrannudeln mit Seelachs und Champignons

Safrannudeln

Während die Nudeln (in diesem Fall waren es kleinere Maccaroni, “billisch aus dem Vier-Buchstaben-Supermarkt, eingekauft unter Hochsicherheitsbedingungen: hochauflösende HDTV-Kameras und Bio-feedback-Kontrollerfassung an der Kasse” garen:

Zwiebelringe, Champignons, in mundgerecht geschnittene Seelachsstücke in der Pfanne anbraten.

Ein paar Safranfäden im Mörser mit Salz im Mörser verreiben, mit einer guten Messerspitze Guarkernmehl in ca 100 ml Sojamilch geben. Die Flüssigkeit in die Pfanne gießen, aufkochen lassen. Würzen mit Salz und wenig Pfeffer, Gemüsebrühenpulver.
Die abgegossenen Nudeln auf Teller anrichten, die Sauce darübergeben.

°

Weitere Diät-Rezepte mit Plan

Dieses Rezept ist Bestandteil der Serie “Sattmacher-Rezepte”

Weitere Nudelgerichte unter Nudeldiät“ 

Related posts:

  1. Rezept +Bild selbstgemacht: Scharfer Brot- aufstrich, kalorienarm, mit Suchtfaktor
  2. Vollwertiges Brot mit Buchweizenmehl, Dinkelmehl und Füllung: Rezept mit Bild
  3. Rezept mit Bild: Schnelle Reispfanne
  4. Pfannenpizza unter dem Grill
  5. Fast food war gestern – heute ist Cucina rapida

2 Kommentare zu “Reispfanne oder Nudelpfanne? Vollwertiges Fast-food – selbstgemacht … Rezepte mit Bild”

  1. [...] Nudelpfanne mit Safransauce [...]

  2. [...] für vollwertiges fast-food haben wir [...]

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Katrin Schröder: Lieber Klaus-Peter Baumgardt, vielen Dank für diesen wunderbaren Blogbeitrag...
  • Tanja Praske: Hi Klaus aka @fressnet, ein fettes Danke für deine satirische Teilnahme an...
  • Antje: Ich habe nur ein paar Fragen, hab viel gelesen über Mangostantropfen und sehe nichts...
  • HundefreundLukas: Obwohl der Beitrag schon etwas älter ist, finde ich das trotzdem etwas krass
  • christine Bouzrou: Ich fand Ingwer mal ganz schrecklich. Mittlerweile liebe ich ihn :)

Rubriken

Archive

Motivation