Die guten und die bösen Lebensmittel, und die “Dickmacher”

Sicher: Es gibt nicht die guten und die bösen Lebensmittel. Wer anfängt, so zu unterscheiden, begibt sich nämlich in die Nähe der Essstörung und wird früher oder später in deren Sog gezogen, und dann ist es nicht mehr weit bis zur Anorexie oder zum Binge-Eating!

Weiterlesen »

Himmlische Schokolade

Wer Schokolade mag, könnte sich für die Bedingungen beim Kakaoanbau interessieren. “Heiße Schokolade” – ein Artikel in der ZEIT – vermittelt einige Impressionen. Dass die Kakaoanbauer meist nicht wissen, wie die aus ihrem Rohstoff hergestellte Schokolade schmeckt, zeigt, wie groß das Gefälle der Kaufkraft zwischen Nord und Süd ist.

Weiterlesen »

Nachrichtendienst Diät 2012-01-24

Bei den Suchmaschinen mal eben unter “news” das Stichwort “Diät” einzugeben, führt nicht immer zu interessanten Ergebnissen, ist aber unumgänglich, um sich über die Entwicklungen auf diesem Sektor zu informieren: Meistens gibt es nichts Neues, manchmal aber winzige Fortschritte. Das Stichwort “Nachrichtendienst Diät” habe ich gewählt, weil es sich bei diesen Artikeln tatsächlich um eine Dienstleistung handelt, und es nicht wirklich nur eine Kleinigkeit ist, aus den entsprechenden “News” die einigermaßen relevanten Meldungen herauszufiltern.

Weiterlesen »

Diät-Gesülze, und Wahnsinn mit Methode

     

Bloß nichts Falsches Sagen, aber dafür viel reden: Diät-Ratgeber können schon ulkig sein:

Schwimmen, Joggen und Yoga können manchmal echte Anreger für den Stoffwechsel sein. Ebenso hilft die leichte Körperbetätigung auf einem Trampolin. Fahrradfahren soll auch helfen. Der Körper steht etwa 24 Stunden nach dem Sport unter Spannung und baut somit Energie ab.

Weiterlesen »

Selbsthilfe bei Übergewicht (1)

Bild: hofschlaeger; pixelio.de, via http://www.alzheimergesellschaft-moers.de/inhalt/selbsthilfe.php Was in einfachen Fällen beim Auto gelingen mag – Ratgeber mit dem Titel "Jetzt helfe ich mir selbst" sollen schon weitergeholfen haben – nutzt in komplizierten Fällen nichts mehr:

Der selbstgemachte Ölwechsel, der Austausch der Winterräder kann vielleicht noch in Eigenregie geschehen – aber mehr? 
Die Schwierigkeiten beginnen ja bereits bei der Diagnose: Da gibt es ein merkwürdiges Geräusch, das man eine Weile noch ignorieren kann, dann befürchtet man, es könnte am Getriebe liegen, schließlich stellt die Fachwerkstatt fest: Es liegt am Radlager.

Nun soll man Menschen nicht mit gefühllosen Maschinen vergleichen,

Weiterlesen »

Die Philosophien des Essens & Besser-Esser-werden

womit wir essen Was, wann und wo wir essen und wie und warum wir essen, sogar: Womit wir essen, drückt immer eine Einstellung zum Leben aus.
Der Mensch ist, was er isst” und lebt nicht vom Brot allein. (1)

Wir kennen die Hausmannskost, kennen fast-food, slow-food, können uns nach low-fat oder no- sowie low-carb ernähren, aber auch slow-carbs verzehren, und ein Drittel der Bevölkerung isst nur noch, um schlank zu werden.

Weiterlesen »

Was haben Britney Spears, Thomas Gottschalk, Kevin James, Michelle Hunziker und Michael Ballack mit der Schlank im Schlaf Diät gemein?

Britney Spears - auf Dauerdiät? Nun, das ist eine gemeine Frage mit einer banalen Antwort: Es handelt sich um Themen, die das Volk interessieren und bei Google unter den häufigsten Suchbegriffen vertreten waren.

Weiterlesen »

Zügellosigkeit – und Diät als bittere Medizin?

Bei manchen Fragen gehört schon etwas ungeheuer viel Idealismus dazu, sie überhaupt zu beantworten.

Weiterlesen »

“Ich dachte, es gibt zweierlei Menschen”

Von den Overeaters Anonymous ist hier noch nicht berichtet worden, vielleicht ist es jetzt an der Zeit.
Über das Konzept informiert auch die Hompage, ab er vielleicht am eindrucksvollsten vermittelt ein Film die Arbeit der Selbsthilfeorganisation, die wenig Öffentlichkeitsarbeit macht, aber hierzulande bereits gut hundert Gruppen hat. Einige der OA-Elemente dürften auch für alternative Selbsthilfegruppen bei Adipositas sinnvoll sein, das wäre noch zu diskutieren.

Weiterlesen »

Selbsthilfe bei Essstörung oder Ernährungsstörung?

Relativ häufig Dann und wann findet die Selbsthilfe bei Übergewicht in unseren Zeitungen Erwähnung. Etwa, wenn es, wie bei der Selbsthilfegruppe "Lichtblicke trotz Übergewicht" in Rostock, der Stadt mit den meisten Übergewichtigen in D, gilt, den Adipositas-Tag zu begehen.

Weiterlesen »

Frische Kommentare

  • christine Bouzrou: Ich fand Ingwer mal ganz schrecklich. Mittlerweile liebe ich ihn :)
  • Anke A.: Ingwer hilft auch ganz hervorragend bei Bronchialasthma, trinke jeden Morgen aus ca.20gr...
  • Sergej: Hallo, ja leider hast du recht damit, heutzutage werden wir nur noch angelogen von den...
  • Reinhold: Guter Beitrag, und Punkt 7 in der Zusammenfassung bringt es auf den Punkt: eine...
  • Katharina: Ich wünsche mir schon lang eine schlanke Figur

Rubriken

Archive

Motivation