Alles über den Salat – und die Salatlüge

… ist bei der FAZ zu finden. “Salatkunde” eben.

Weiterlesen »

Vernünftig durch die Fastenzeit – Abnehmen ohne Fasten

“Am Aschermittwoch beginnt die … ?” – Richtig, die “Fastenzeit”. Aber zu den religiösen Hintergründen dieses “Brauchs” fällt selbst engagierten Christen wenig ein – “das ist halt so” vielleicht, und dass auch Jesus Christus einmal gefastet hat.

Weiterlesen »

Deutsche Erdbeeren

Seit kurzem auf dem Markt: Erdbeeren aus heimischen Landen.

Sind auf jeden Fall ökologisch weniger bedenklich als Importe aus Spanien oder gar Marokko, Ländern, in denen das Wasser für

Weiterlesen »

Grüne Sauce, Kartoffeln, Ei: Rezept mit Bild

Bekanntlich sind die einfachen Dinge ja oft die besten – die Grüne Sauce ist dafür ein gutes Beispiel.

Frische Kräuter, saure Sahne, Yoghurt und etwas Salz ergeben, ohne Kochen, eine Sauce, und mit Kartoffeln und (optional) hart gekochtem Ei eine komplette Mahlzeit.
Südlich der Mainlinie mag man auch von Krumbeeren oder Erdäpfeln sprechen …

Weiterlesen »

Ayurvedisches Frühlings- Diät- Frühstück, kalorienarm und in Form einer Suppe

Ein Frühstück für eher kühle oder neblige  Frühlingstage, das den Stoffwechsel anregt und von innen wärmt ist, jedenfalls in der Vorstellunge des Laien, etwas ayurvedisches, auf das man ohne die Auseinandersetzung mit verschiedenen Kostformen vielleicht gar nicht gekommmen wäre.

Weiterlesen »

Frühlingsdiät: Karotten-Ingwer-Suppe

Ich könnte schwören, dass ich noch nie ein Rezept gepostet hab, das ich nicht selbst ausprobiert habe, und fast immer habe ich das auch durch ein selbst gemachtes Foto belegt. Nur – heute machen wir mal wieder eine Ausnahme: Bei der Frühlingsdiät sind Anleihen bei  und Überleitungen zu anderen Seiten erlaubt.

Weiterlesen »

Geräucherte Forelle, junge Kartoffeln und selbstgemachte Meerettichsauce

Frühlings-Diät Auf Zypern wachsen, während hierzulande Schnee und Schneematsch die Szene beherrschen, schon einmal die Kartoffeln und finden dann, kaum erblühen hier die ersten Frühlingsblüher, ihren Weg in den hiesigen Verkauf, und gelegentlich auch in unsere Kochtöpfe. Ähnlich ist es mit dem griechischen Spargel, und wer auch immer erklärt die Spargel-Saison für eröffnet…

Weiterlesen »

Strudel mit Würstchen, Brennessel und Avocado

Wenn bei diesem Rezept die Vorarbeiten  erledigt sind, geht es auch ganz einfach und schnell:

Den Nudelteig dünn auswalzen,

Weiterlesen »

Ravioli mit Brennessel-Spinat-Füllung und Tomatensauce mit Apfelwein – Rezept mit Bild für die Frühlingsdiät – vegetarisch und fast fettfrei

Wer in diesen Frühlingstagen sich durch Flur, Feld und Wald bewegt und etwas für die Fitness tut, kann sich – Multitasking vorausgesetzt – gleichzeitig um die Ernährung kümmern:
Die Brennessel sprießt, egal ob wir sie jetzt mit 2 oder 3 “Ns” schreiben ;-)

Bei all den stoffwechselförndernden Eigenschaften, die ihr zugeschrieben werden,

Weiterlesen »

Frühlings-Diät-Burritos

Eine Frühlingsdiät zusammenzustellen, dafür hatte früher die Brigitte noch ganze Stäbe von Köchen und ErnährungsspezialistInnen beschäftigt – heute finden wir nur noch veraltete Diätanleitungen, vielleicht noch etwas bei “Bild der Frau”. Kein Wunder, so ein Vorhaben ist extrem zeitaufwändig, und eigentlich – innerhalb der Bloggosphäre – nur arbeitsteilig zu bewerkstelligen.

Weiterlesen »

Frische Kommentare

  • Kara: Mich würde interessieren, wie hoch das Guthaben innerhalb der “Bio-Grundv...
  • Eugene: Wir benutzen privat eigentlich ausschließlich kaltgepresstes öl. zum kochen normales...
  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, wieder eine Beitrag zum Nachdenken und Nachkochen. Ich werde mal den...
  • Marco: Hallo, anscheinend bin ich eine der wenigen Ausnahmen, aber bei uns zu Hause koche ich,...
  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, …..ich hatte Zeit, Deinen wunderbaren Artikel zu lesen. Er macht...

Rubriken

Archive

Motivation