Strudel mit Würstchen, Brennessel und Avocado

Wenn bei diesem Rezept die Vorarbeiten  erledigt sind, geht es auch ganz einfach und schnell:

Den Nudelteig dünn auswalzen,

mit Spinat-Brennesselmasse und Avocadomasse bestreichen, noch ein Würstchen mit einwickeln, mit Öl bepinseln, backen, Sauce drüber, und fertig.

Ein wenig Sauce dazu ist wohl unumgänglich; Hier: Kondensmilch, mit Salz zermörserte Safranfäden, etwas Gemüsebrühpulver und Verdickungsmittel einrühren, aufkochen lassen.

Weitere Rezepte:

image

Related posts:

  1. Kichererbsen auf Rezept – Kichererbsen-Linsen-Curry + Kulinarischer Fake-Test
  2. Die Krisengeldforderung, Die zwei Epidemien einer Medaille
  3. Das Salz, der Bluthochdruck, mangelhafte Studien und nasse Socken
  4. Kinderschnitzel, Ökolandbau, Fleischalternativen, Orangenmarmelade, “Bio” für Alle
  5. Reispfanne oder Nudelpfanne? Vollwertiges Fast-food – selbstgemacht … Rezepte mit Bild

2 Kommentare zu “Strudel mit Würstchen, Brennessel und Avocado”

  1. [...] Strudel mit Würstchen, Brennessleln und Safransauce [...]

  2. [...] Strudel mit Würstchen, Brennessel, Spinat und Avocado [...]

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Ulrike: Nachhaltigkeit und Produkte aus der Umgebung sind wichtig, da bin ich ganz bei dir. Alles...
  • Bine: Lieber Klaus-Peter, ich bin über die Foodblogbilanz2021 auf Deinem Blog gelandet und...
  • Evelin: Danke für diesen wunderbaren Artikel. Den Fotos sieht man an, dass die Gerichte...
  • Claudia: In diesem Artikel ist nicht immer klar, ob du etwas kritisierst oder empfiehlst –...
  • Andy: Also ich verbinde ja meinen Biergarten Besuch immer mit einer Fahrradtour und suche mir...

Rubriken

Archive

Motivation