Alles über den Salat – und die Salatlüge

… ist bei der FAZ zu finden. “Salatkunde” eben.


Seit der Mannheimer Lebensmittelchemiker Udo Pollmer vor drei Jahren in Günther Jauchs Stern TV behauptet hat, eine Portion Salat besitze bloß den Nährwert eines nassen Papiertaschentuchs, hält sich die Gemeinde bedeckt; Pollmer genießt unter Lebensmittelexperten einen ähnlichen Ruf wie Dieter Bohlen unter Musikwissenschaftlern.

Also ein Artikel für Freunde gekonnter Polemik – und des Salats, bei dem man ja nicht objektiv genug sein kann.

Related posts:

  1. Abnehmen mit Salat
  2. Zum Muttertag Alles Gute – den Besten Müttern der Nation (Feiern mit Dieter Bohlen)
  3. Salat und Kräuter
  4. Diabetes-Vorbeugung mit grünem Salat
  5. Salat mit Bitterstoffen – Löwenzahnsalat

5 Kommentare zu “Alles über den Salat – und die Salatlüge”

  1. Polemiker haben manchmal auch etwas Gutes: Sie gebe neue (Denk)Anstösse. Oder haben wir uns vorher Gedanken gemacht, ob der Salat aus dem Supermarkt-Plastik etwa weniger gehaltvoll ist als frischer? Ich denke nicht….
    Bei uns im Landgasthof gibts den Salat immer vorweg, als Sattmacher, und danach kommt dann das Schnitzel oder so;-)

  2. Der Vergleich Pollmer-Bohlen hatte mich gefreut, weil das Polemik gegen Polemik war.

    Frischer Salat – das geht ja eigentlich nur mit eigenem Garten. Oder mit kurzen Vertiebswegen.
    Und – ganz klar: Wenn man weiß, das ist frisch und nicht gespritzt, ist es auch ein Genuss.

    Der Link zu Deinem Blog funktioniert leider nicht. Ist das der Richtige:
    http://futterblog.wordpress.com/

  3. Hallo,
    da hab ich wohl gestern einen Tippfehler produziert.
    Der Link, den Du hast, ist der richtige;-)

  4. [...] Alles über den Salat – und die Salatlüge ”Salat braucht niemand – ein Papiertaschentuch zu essen ist ähnlich gesund” – so geht angeblich die “Salatlüge”. Kurzer Artikel mit Weiterleitung zu längerem Artikel in der FAZ [...]

  5. [...] ans Herz zu legen, beim “Abnehmen mit Salat” besonders achtsam zu sein – die Idee von der Salatlüge ist jetzt jedenfalls [...]

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Claudia: In diesem Artikel ist nicht immer klar, ob du etwas kritisierst oder empfiehlst –...
  • Andy: Also ich verbinde ja meinen Biergarten Besuch immer mit einer Fahrradtour und suche mir...
  • Peter: Hallo Klaus-Peter, ich lese mich grade durch die neuen Teilnehmer bei Meike durch die...
  • Timo: Die nusshaltigen Tempeh sehen super aus. Da bekomme ich richtig Appetit.
  • Asia: Ingwer ist auch in der asiatischen Küche sehr beliebt. Es gilt auch als ein sehr...

Rubriken

Archive

Motivation