Improvisierte Buchweizenpfannkuchen und Spargel-Avocadosuppe: Rezept mit Bild

Wenn laut Rezept 50 Gramm Kartoffelmehl, 25 Gramm Maismehl, 25 Gramm Buchweizenmehl vorgesehen sind, man aber nur Buchweizenmehl und Kartoffeln da hat – dann werden die Buchweizenpfannkuchen eben mit geriebenen Kartoffeln und Buchweizenmehl gemacht.

Also eine geriebene Kartoffel, ein volumenmäßig gleiches Quantum Buchweizenmehl, zwei Eier, 1 gute Msp. Backpulver, 1/2 Tl Salz und eine Spur Muskat in der Maschine gut verrühren und eine halbe Stunde quellen lassen.
Pfannkuchen aus Buchweizen und Kartoffeln, glutenfrei

“Gallettes improvisees”

Vor dem Backen musste noch Wasser untergerührt werden, bis der Teig die gewünschte Konsistenz hatte, bei mittlerer Hitze mit etwas Pflanzenfett in der beschichteten Pfanne ist alles gut gegangen.

Dass es zu den Buchweizen-Kartoffelpfannkuchen eine

Spargel-Avocadosuppe

Spargel mit Pepperoni

gab, hing damit zusammen, dass da noch eine äußerst reife Avocado zu verarbeiten war und es vom Vortag noch etwas Spargel und

Avocadosuppe

Spargelwasser gab.

Das Fruchtfleisch einer halben sehr reifen Avocado und eine Pepperoni in der Spargelbrühe püriert, zwei Esslöffel Essig, dazu der in Stücke geschnittene Spargel – das war`s schon.

Die Avocadosuppe ohne Spargel, mit Gemüsebrühe, evtl. auch (saurer?) Sahne ist natürlich die üblichere Variante.

Ansonsten hätten wir hier noch ein weiteres Buchweiznepfannkuchen-Rezept.

Dieses Rezept ist Bestandteil der Serie “Sattmacher-Rezepte”

Related posts:

  1. Buchweizenpfannkuchen leicht gemacht: Rezept mit Bild
  2. Abnehmen mit Spargel: Obligatorisch, unverzichtbar, ein “Muss” – und ein vegetarisches Rezept dazu
  3. Rezept + Bild: Vegetarischer Brotaufstrich mit Aubergine, Champignon, Karotte, Kartoffel
  4. Avocadosuppe für Freunde grüner Mahlzeiten
  5. Rezept mit Bild: Leichtes Süppchen mit Hirseklößchen – glutenfrei, cholesterinfrei

3 Kommentare zu “Improvisierte Buchweizenpfannkuchen und Spargel-Avocadosuppe: Rezept mit Bild”

  1. [...] ist damit hoffentlich gründlich beantwortet; man kann auch andere Mehle nehmen und impovisieren: Noch ein Buchweizenpannkuchen-Rezept. [...]

  2. [...] Ein Hauptgericht mit Spargel [...]

  3. [...] posts:Improvisierte Buchweizenpfannkuchen und Spargel-Avocadosuppe: Rezept mit BildRezept Diät-Kartoffelgratin, kalorienarmGewürfelt im Backofen: Aubergine, Kartoffel, [...]

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Tamara: Vorab viele Dank für den unterhaltsamen Beitrag. Märchen im Biomarkt und Männer in der...
  • Wolfgang Pelz: Bei der Lebensmittelgrundver sorgung, wie du sie vorschlägst, liegen die...
  • Evelin: Lieber Klaus-Peter, Dein Bild vom Blumenkohl mit Kartoffeln aus dem Dampfgarer trieb mir...
  • Sebastian Arthofer: Spannend immer wieder zu sehen, ist der Vergleich zwischen Österreich und...
  • Evelin Foerster: Hallo Klaus-Peter, wunderbar nachdenklich machender, tiefsinniger Beitrag in...

Rubriken

Archive

Motivation