2010: April-Diät, Mai-Diät, Juni-Diät

Auch im zweiten Quartal 2010 hat das Fressnet-Blog keine konkrete Anleitung zum Schlank-werden liefern können, sondern allenfalls Ideen und Anregungen. Aber, was soll’s, und wer würde schon eine Abnehm-Anleitung befolgen?


AOK: Beitragsrabatte für Wassertreter

- Das war der obligatorische Aprilscherz, leider nur ein Scherz…

Ob Schlank-Wünsche funktionieren, und wenn ja, wie und warum?

- Der meist kommentierte Artikel in 2010 – genauer: Der Artikel mit den meisten Kommentaren. Magie der Wünsche, Kraft der Gedanken und ein Geheimnis?

Die Kraft der Gedanken

- Anderen etwas Gutes zu tun oder auch nur darüber nachzudenken, stärkt die eigene Körperkraft. Das wiederum beeinflusse Willensstärke und Durchhaltevermögen, so dass man auch Versuchungen wie einem Stückchen Kuchen besser widerstehen könne, …

Frustration und Übergewicht

”Die Frustration aus der Diät und durch die Diät ist unvermeidlich und nicht an eine bestimmte Diätform gebunden, sei es nun die Ananas-Diät oder die Zeppelin-Diät.”

Das ist das Eine. Die andere Seite bei der Übergewichts-Frustration betrifft ein Thema, über das man nicht spricht.

Hühnchen im Zerreisstest

- Nur ein Beispiel für den Werteverfall in unserer Gesellschaft: Der Unterschied zwischen Massen-Tiermast und artgerechter Haltung.

Von der Hackordnung und der Adipositas

- “Immer auf die Schwachen”, und wie man dick gemacht wird und sich kaum noch wehren kann und das Falsche Selbstverständnis verinnerlicht.

Die Wirkung der Stimme auf die seelische Verfassung

- Eine der vielen Wissenschaftsmeldungen über “neue Erkenntnisse” aus der Psychologie. Dass eine vertraute Stimme beruhigen kann, ist ja wohl klar.

Portionen abhaken statt Kalorien- oder Punkte-Zählen

- Das Konzept der Portionsdiät hat sich hier schon recht deutlich abgezeichnet…

Kid`s Skills oder “Ich schaff’s” – Motivation für Motivatoren, 15 Schritte zur Verhaltensänderung bei Kindern und Jugendlichen

- Beim Lernen geht es darum, Fähigkeiten einzuüben, und die nötige Unterstützung hierbei. Noch offene Frage: Welche Fähigkeiten sollten hinsichtlich eines gesunden Lebensstils eingeübt werden?

Nachhaltigkeit und Diät: Nachhaltige Ernährung

- Die Forderung nach “nachhaltiger Ernährung” ist wegen des hohen Ressourcenverbrauchs auch bei der Herstellung von Nahrung entstanden; “ Diät “ an sich war aber schon immer nachhaltig.

Das Nacht-Esser-Syndrom – nächtliche Fressorgien

- Kein Mensch braucht nächtliche Fressorgien, aber so etwas kommt vor. Der Artikel enthält eine hoch kompakte Zusammenfassung dessen, was Mediziner über Adipositas lernen.

Related posts:

  1. Blog-Rückblick: Artikel aus 2010
  2. 2010: Oktober-, November- und Dezemberdiät
  3. Amerikanische Motivation für 2010: Das Abnehmen als Reise, oder Diät als Weg
  4. Schüler: Hauptsache es schmeckt – Nestlé-Ernährungsstudie 2010
  5. 2010 – Viele Vorsätze, oder wenige Beschlüsse?

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Bert: Es ist doch immer wieder interessant, auf welche Diät-Angebote manche Leute kommen!
  • Tamara: Vorab viele Dank für den unterhaltsamen Beitrag. Märchen im Biomarkt und Männer in der...
  • Wolfgang Pelz: Bei der Lebensmittelgrundver sorgung, wie du sie vorschlägst, liegen die...
  • Evelin: Lieber Klaus-Peter, Dein Bild vom Blumenkohl mit Kartoffeln aus dem Dampfgarer trieb mir...
  • Sebastian Arthofer: Spannend immer wieder zu sehen, ist der Vergleich zwischen Österreich und...

Rubriken

Archive

Motivation