Kartoffel- Frikadellen (Fleischpflanzerl) mit wenig Hackfleisch, ökologisch angepasst und cholesterinarm

Wer den Fleischverzehr reduzieren möchte – aus ökologischen Gründen etwa, oder weil der Verzicht auf Gicht ein Gewinn ist – braucht zunächst einmal entsprechende Nahrungsmittel und Rezepte.

Weiterlesen »

Kalorienarme Frikadellen aus Tofu und Hackfleisch

Dass Hackfleisch und Frikadellen ihren festen Platz in der Deutschen Küche behalten werden, dürfte trotz China-Welle, Fast-food und sonstigen Trendwenden so sein. Wo es um den Cholesterinspiegel geht, wird schon einmal tierisches Fett vermieden, das Hackfleisch “gestreckt”.

Weiterlesen »

Frikadellen-Rezept, kalorienarm

Hackfleisch, Ei, Gewürze, Semmelbrösel, Zwiebelwürfel oder eingeweichtes Brötchen als Zutaten, verkneten, formen, braten – fertig – das ist das Grundrezept. Weiterlesen »

Markklösschen, Fleischpreispolitik, Brokkolikapseln, Eiserne Fastenzeit, Veggy-Burger

Seltene Markklösschen – aber schlicht und richtig

Kürzlich konnte in einem Anflug von Winter-Blues (wobei das ja kein Winter war, 1919/2020) nur noch eine heiße, kräftige Brühe helfen – gehaltvoll sollte sie sein, nach den guten alten Zeiten schmecken, wärmen und nähren, wer jetzt sagt: “Also einem Klischee entsprechen” – das muss ein derber Nörgler sein, so was von Tierfreund, dass er keiner Fliege ein Haar krümmt und Enten, die Heuschrecken fressen, verachtet.

Weiterlesen »

Das Blog geht zum Brunnen, bis es animiert

Wenn auch eigentlich der Krug zum Brunnen geht, bis er bricht: Etwas geht gut, so lange es (gut) geht, besagt die Redewendung, die illustriert, dass man vorsichtig sein muss und nicht mit viel Stabilität bei zerbrechlichem Geschirr rechnen darf.

Für die Überschrift habe ich den Spruch ein wenig “retouschiert” – “Was motiviert mich” ist gegenwärtig die Überschrift der Blogparade beim Unruhewerk, „Was mich zum Bloggen animiert“ nehme ich dabei als Unter-Überschrift.

Weiterlesen »

Der Geschmack der Billigwurst, ein Influencer*Innen#kochbuch, die Mühe mit den Sternen

Dem Danone-Chef Fabert wird das folgende Zitat zugeschrieben:

Wenn der Preis sehr niedrig ist, dann zahlt jemand anders den wahren Preis: der Bauer, der ausgelaugte Boden oder der Konsument selbst

Weiterlesen »

Klöckner-Krise, Junk-Food und Streit unter Geschwistern

Jetzt, wo Andrea Nahles zurückgetreten und kein Nachwuchs-Hoffnungsträger in Sicht ist, ist doch die Gelegenheit für einen nostalgischen Blick zurück günstig:  Gehen wir drei Jahre zurück und lauschen einer Bundestags-Rede “Artenvielfalt + Ernährung von Jugendlichen”, die Ursula Schulte im September 2016 hielt:

Weiterlesen »

Dinkelbrat-Ling auf veganem Thretradel

Überschriften sollen neugierig machen – hier mal die “rätselhafte Version” – dass es um Dinkelbratlinge geht, ist leicht zu erraten, Veganismus kommt hier auch vor, und wenn eine Tretmühle mit Beinen und Füßen angetrieben wird, gilt das auch für Fahr-geräte, hier halt in einer “mittelalterlichen” Schreibweise…

Weiterlesen »

Kaum wirksames Plastik-Verbot, Arbeit und Umwelt-Anpassung, Schlankheits-Rassismus, Nachhaltigkeits-Ernährungsberatung

Übrigens: Wir haben nicht nur ein ökologisches Problem – wir haben Sand im Getriebe der Leitkultur und Mikroplastik im Gedärm der Leitkühe und -Hammel!

Weiterlesen »

“Politische Kommunikation” und Plastikmüllfreie Lebensmittel

Dass Wasserkocher als Plastikschleuder wirken können,  wird wahrscheinlich insgesamt zu unserer Gesundheitsgefährdung beitragen, und dass “das Plastikproblem” verschiedene Aspekte hat und auch nur ein “Baustein” unserer wackeligen Gesellschaftsverfassung ist, dürfte uns bewusst sein.
Nun, man kann sich nicht um alles kümmern, kann nicht überall anpacken, kann nicht überall mitreden – doch auch eine banale Arroganz der politischen Kasten verhindert das Mitreden der gemeinen Bürger*innen.

Weiterlesen »

Frische Kommentare

  • Tamara: Vorab viele Dank für den unterhaltsamen Beitrag. Märchen im Biomarkt und Männer in der...
  • Wolfgang Pelz: Bei der Lebensmittelgrundver sorgung, wie du sie vorschlägst, liegen die...
  • Evelin: Lieber Klaus-Peter, Dein Bild vom Blumenkohl mit Kartoffeln aus dem Dampfgarer trieb mir...
  • Sebastian Arthofer: Spannend immer wieder zu sehen, ist der Vergleich zwischen Österreich und...
  • Evelin Foerster: Hallo Klaus-Peter, wunderbar nachdenklich machender, tiefsinniger Beitrag in...

Rubriken

Archive

Motivation