Abnehmen und Sport – Laufprogramm für Einsteiger

“Laufeinsteiger sollten dreimal pro Woche trainieren und dazwischen jeweils ein bis zwei Ruhetage einlegen.”

Das Zitat hat sich im Fundus gefunden, in einer Kiste mit allem, was man so aufhebt. Ausprobiert hab`ich es nicht, es war dann doch etwas zu kompliziert, aber vielleicht ist es für manche ja tauglich: Es geht hier nicht primär und den Sport zum Abnehmen, sondern um das Laufen als Solches.
Das Programm steigert die Trainingsintensität über sechs Wochen. Der ideale Rhytmus sei Dienstag, Donnerstag und Samstag:

1. Woche

  • 10 mal 1 min laufen mit 1 min Gehpause
  • 5 mal 1 min und 2 mal 2 min laufen im Wechsel mit 1 min Gehpause
  • 10 mal 2 min laufen mit 1 min Gehpause

2. Woche

  • 5 mal 2 min und 3 min laufen im Wechsel mit 1 min Gehpause
  • 10 mal 3 min laufen mit 1 min Gehpause
  • 3 mal 3 min und 5 min laufen im Wechsel mit 1 min Gehpause

3. Woche

  • 6 mal 5 min laufen mit 1 min Gehpause
  • 5 min, 10 min, 5 min und 10 min laufen mit 1 min Gehpause
  • 3 mal 10 min laufen mit 1 min Gehpause

4. Woche

  • 10 min, 15 min und 10 min laufen mit 1 min Gehpause
  • 15 min, 10 min und 15 min laufen mit 1 min Gehpause
  • 3 mal 15 min laufen mit 1 min Gehpause

5. Woche

  • 10 min, 20 min und 10 min laufen mit 1 min Gehpause
  • 10 min, 25 min und 10 min laufen mit 1 min Gehpause
  • 10 min, 30 min und 10 min laufen mit 1 min Gehpause

6. Woche

  • 5 min und 40 min laufen mit 1 min Gehpause
  • 10 min, 30 min und 10 min laufen mit 1 min Gehpause
  • 50 min Dauerlauf

Nach diesem System hättest Du innerhalb von 6 Wochen 18 Traininingseinhaieten mit jeweils leicht nach oben verschobenen Anforderungen.

Es ist jedenfalls sinnvoller, “klein” anzufangen, als sich am Anfang zu übernehmen und den Spass zu verlieren.

Gleiches gilt sicher auch für Radfahrer…

Fahrrad, Hinterrad, Kette, Schaltung

Abnehmen und Sport bzw. Bewegung gehören schon deshalb zusammen, weil ohne körperliche Anstrengung der kalorienmäßig unterversorgte Körper dazu neigt, auch Muskeln abzubauen.

Sportpartner hat man oder findet man bei der Sportpartnerbörse der AOK.

Weitere Artikel zum Thema:

Vorurteile gegen nordic walking

umfassende Informationen zu Laufen, Nordic walking, Radfahren

Related posts:

  1. Idstein, Nordic Walking (2) und öffentliche Möbel
  2. Abnehmen ohne Sport
  3. Alles übers Laufen, Nordic Walking und das Radfahren
  4. Fahrradtour bei Idstein: Hintertaunus und "Natur pur" – Emsbachtal und Wörsbachtal
  5. Schlank und schlau mit Sport und Bewegung

16 Kommentare zu “Abnehmen und Sport – Laufprogramm für Einsteiger”

  1. Da wir das ganze Bewegungsprogramm so erfolgreich absolviert haben und die richtige Mischung auch zum Abnehmen nutzen konnten machen meine Frau Anja und ich jetzt auch auf “Personal Trainer” in dem Bereich. Mal sehen ob die Leute das annehmen hier bei uns im Bergischen Land.

    Grüße vom Lutz

    un das ist die URL wenn Klaus das genehmigt ;-)

    www.nutze-deine-beine.de

  2. Genehmigt hat es WordPress, ich mische mich da nicht ein ;-)
    Hatte heute eine Zeitschrift in der Hand, die von deutlicher Fitnesszunahme nach 12 Wochen berichtete, und davon, dass viele Einsteiger sich beim Sport übernehmen, wieder aufgeben, oder zu lange Pausen machen (müssen), die dann den Trainingserfolg wieder zunichte machen.
    Die Zeitschrift war aus dem Juni und fing mit F an, 5 Buchstaben.
    Mit dem Slogan “Nutze Deine Beine” kann man doch viel machen – über eine Webseite Kundschaft zu bekommen, noch dazu regional, ist allerdings ein anderes Problem.
    Aber ein paar Zusatzinformationen zu “Abnehmen mit Sport”, Trainingsmethoden, und evtl. auch NW in Kleingruppen als Angebot – warum nicht. Du hast es ja nicht nötig, und als Iniative für nebenbei könnte das m.E. ein Vorbildprojekt sein.
    “Personal Trainer” hört sich halt so furchtbar exklusiv an, nach Fitness für Stars sozusagen; Es müsste deutlicher als eine Art Nachbarschaftshilfe herüberkommen.

  3. Na so exclusiv ist das ja auch nicht gemeint. Es ist halt so, dass viele Leute keinen Spaß am Gruppensport haben wegen den Abhängigkeiten bei Zeit und unterschiedlichen Leistungsständen. Für diese Leute ist das gedacht.

    Um das regional richtig publik zu machen ist das Internet auch nicht das richtige Medium, allerdings mit einer parallel geschalteten Fließtextanzeige in der Zeitung mit dem URL, macht das schon was aus ;-)

    Wir haben ja Zeit und werden sehen was daraus wird…

    Lutz

  4. [...] Kombucha selbst gemacht ist wieder ein wenig Umgang mit der Natur, spart Energie für den Transport von Getränken, einges an Geld und ist vielleicht für Einige eine interessante Alternative. [...]

  5. [...] Nordic Walking Idstein (1) Nordic-Walking Idstein (2) Laufprogramm für Einsteiger Vorurteile gegen Nordic Walking Laufen, Radfahren, Nordic-Walking: Grundlegende Informationen Der Nordic-Walking-Stock als Einbeinstativ Idstein-Wörsdorf [...]

  6. [...] Laufprogramm für Einsteiger [...]

  7. Sehr gute Website mit nützlichen Infos. Wer Bedarf hat kann trotzdem einmal einen Personal Trainer engagieren für die anfängliche Motivation. Ganz so exklusiv ist das nicht wie oft gedacht, dafür hat man viel mehr Spaß und Mut, sich an die persönlichen Vorgaben des Coaches zu halten.

    Viele Grüße
    Liane Koch

  8. Für besseres Laufen und einen “sanften Auftritt”, gerade beim Schnellen Gehen oder Walken empfehle ich die Aktiv Schuhe, wie yyy Schuhe. Damit können auch diejenigen, die sonst Probleme oder Schmerzen bei der Bewegung haben, wieder Freude finden, da die Schmerzen reduziert werden. Probiert es aus.

    MfG
    Elfriede Koch

  9. Das mit den Produktempfehlungen im Kommentar ist hier halt nicht vorgesehen; unter Umständen sind hier aber Rezensionen und Gastbeiträge möglich

  10. @Liane: Wg. “Sehr gut” und “nützlich”: Ich weiß von nichts ;-)
    Was meinst damit?
    Die Zukunft des Sportlichen Coaching: Gesundheitssport in kleinen Gruppen. Mit Motivation und Allem, wäre jedenfalls eine gesellschaftliche Notwendigkeit.

  11. [...] Angebote, die von den Kassen entwickelt worden sind, etwa die “Sportpartnerbörse” werden viel zu wenig beworben, um einen wirklichen Durchbruch zu [...]

  12. [...] wenig anfangen Marathonläufe sind eine Ausnahmesituation, an der niemand teilnehmen muss. Geh nur kurz und selten an Deine [...]

  13. [...] alte Beiträge doch manchmal gut sind: Zum noch-einmal-lesen zum Beispiel. Der Artikel “Laufprogramm für Einsteiger” mag ja vielleicht nicht so übermäßig motivierend sein, bietet aber immerhin eine Tabelle mit [...]

  14. Schon ein Klasse Einstigesprogramm das oben aufgeführte Anfänger Programm. Selbst mit einer etwas aus den Fugen geratenen Person. Erstaunlich wie schnell selbst dicke Personen wieder zu Höchstform auflaufen mit dem richtigen Training.

  15. @ Adre: Dein Wort in Gottes Ohr!

    Und wenn Du mal die richtige Diät bzw. Ernährungsumstellung empfehlen willst, kannst Du jetzt ja die Portionsdiät empfehlen.

  16. [...] Laufprogramm für Einsteiger [...]

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • christine Bouzrou: Ich fand Ingwer mal ganz schrecklich. Mittlerweile liebe ich ihn :)
  • Anke A.: Ingwer hilft auch ganz hervorragend bei Bronchialasthma, trinke jeden Morgen aus ca.20gr...
  • Sergej: Hallo, ja leider hast du recht damit, heutzutage werden wir nur noch angelogen von den...
  • Reinhold: Guter Beitrag, und Punkt 7 in der Zusammenfassung bringt es auf den Punkt: eine...
  • Katharina: Ich wünsche mir schon lang eine schlanke Figur

Rubriken

Archive

Motivation