Alles übers Laufen, Nordic Walking und das Radfahren

Auf den heutigen Lesetipp von Christph Weigand vom Bandscheibenblog

Laufen, Nordic Walking und Radfahren: gesundheitliche Aspekte
ist hier hinzuweisen:

Das Zentrum für Gesundheit der Deutschen Sporthochschule Köln stellt auf seinen Seiten zwei Dokumente [PDF]  … zur Verfügung, die die gesundheitlichen Aspekte der Sportarten Laufen, Nordic Walking und Radfahren näher beleuchten.

Running and Health
Kompendium gesundes Laufen, Walking & Nordic Walking

Über Trainingsgrundlagen, Stoffwechsel (Kompensation), gesundheitliche Auswirkungen, Lauftechnik, Haltung, Regeneration usw. wird hier ausführlich berichtet, so dass man sich als Nicht-Sportwissenschaftler wünscht, das Ganze noch einmal mündlich erläutert zu bekommen oder die Zeit zu haben, sich durch so einen Text durchzuarbeiten.

Radfahren
Leseprobe:

… die Muskulatur ist dankbar für jeden Trainingsreiz und passt sich auch im fortgeschrittenen Alter immer noch an. Es ist nie zu spät dafür!

Ein Kompendium (von lat.: compendium Ersparnis, Abkürzung) ist ein kurz gefasstes Lehrbuch, bzw. Nachschlagewerk.

Kleine Frage am Rande: Gibt es irgendwo einen Sportverein für Übergewichtige? Die "Dicken" sind doch nach der herrschenden Meinung unsportlich, denn wären sie sportlich, wären sie ja nicht übergewichtig…

Related posts:

  1. Idstein, Nordic Walking (2) und öffentliche Möbel
  2. Nordic Walking: Der Wiesbadener Drehwurm
  3. Nordic-Walking in und um Idstein
  4. Vorurteile gegen Nordic Walking
  5. Mimikry, Nordic Walking und Einbeinstative

10 Kommentare zu “Alles übers Laufen, Nordic Walking und das Radfahren”

  1. Übergewicht zieht nicht zwangsläufig Unsportlichkeit nach sich ;-) Ich kenne Übergewichtige, die zwar keine besonders gute Ausdauerleistungsfähigkeit mehr aufweisen, diese aber durch ihr unglaubliches Bewegungstalent, Bewegungserfahrung und Spielerfahrung mehr als kompensieren können.
    Nicht selten in den Ballsportarten anzutreffen.
    Hinsichtlich der Sportvereine kann ich leider keine Auskunft geben.

  2. Mit Deinem Feed stimmt übrigens etwas nicht. Bekomme keine neuen Artikel mehr geliefert.

  3. Das ganze Blog ist “Krank”:
    http://forum.wordpress-deutschland.org/konfiguration/29146-sortierreihenfolge-der-beitraege-ploetzlich-vertauscht-3.html

    Ich kann ja mal ganz laut HILFE rufen …

  4. Hast Du das gemacht, was Monika vorgeschlagen hat ?
    Plugin löschen, refreshen etc…

  5. Oder updaten, wie Schnurpsel geschrieben hat. Du hast ja ne ziemlich alte WP-Installation laufen.

  6. [...] In weiteren Menüpunkten erfährt man übrigens, wie Nordic Walking in 7 Schritten erlernt werden kann und was die häufigsten Technik-Fehler sind bzw. wie diese vermieden werden können. Insgesamt eine schöne Zusammenstellung, die nicht nur für Rückengeschädigte interessant sein dürfte, sondern auch im Bereich Ernährung umgesetzt werden kann. [...]

  7. Ok, ‘s läuft wieder…
    Danke noch mal, Christoph, für Deine Hilfe.

    Notiz: Gesünder bloggen, Radfahren, dem Übergewicht/Rückenschmerz davonlaufen…

  8. [...] Gestern ist es mir extrem aufgefallen, leider kann ich ja immer noch nicht Nordic Walken, die Schulter Geschichte ist hartnäckig wie angenommen. Doch ich gehe ja alle meine Strecken zu Fuß da wir bewusst auf ein Auto verzichten. Bei diesen täglichen Gängen kommen so unterschiedliche Strecken zusammen. Die Einkaufsrunde ist so hin und zurück 20 min und die Runde in die Arbeitsloseninitiative 45 min. Letzter beinhaltet einige Steigungen. Glaubt mensch immer gar nicht, aber hier in Kiel sitzen wir auf den Ausläufern der Schleswig Holsteinischen Schweiz und hier ist es bei weitem nicht so platt wie an der Westküste. Einige Steigungen haben es hier ganz schön in sich. Und mit meinem Ausgangsgewicht habe ich diese auch nur in Etappen bewältigen können. Das hat mich immer sehr deprimiert. Gestern ist mir nun etwas aufgefallen. Ich ging in recht zügigen Tempo in Richtung inne und kam an eine Straße die recht kontinuierlich über eine längere Strecke bergan führt. Die bin ich in letzter Zeit eigentlich immer so hochgegangen und habe keine Atemnot und keine schweren Beine gehabt. Gestern nun bog ich in die Straße ein und dachte: Baah, dieser Scheißberg, da kommst du wieder nicht in eines hoch. Das war nicht sehr bewusst, eher so im Hinterkopf. Prompt musste ich zwischendrin pausieren und konnte nicht wie sonst in eines durchlaufen. [...]

  9. [...] Nordic-Walking in Wiesbaden (1) Nordic Walkin Idstein (1) Laufprogramm für Einsteiger Vorurteile gegen Nordic Walking Laufen, Radfahren, Nordic-Walking: Grundlegende Informationen Der Nordic-Walking-Stock als Einbeinstativ [...]

  10. [...] Nachdem ich die letzten Wochen nicht Nordic Walken war. Einmal wegen meiner Schulter, dann wegen meiner diversen anderen Erkrankungen, werde ich heute eine leichte Annäherung unternehmen und es mal eine Viertelstunde versuchen. Mal sehen wie meine Schulter damit klar kommt und mal sehen, ob ich es nicht wieder regelmäßig in mein Sportprogramm aufnehmen kann. Es hat mir ja immer sehr viel Freude gemacht. [...]

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Lula: Habe mich gefreut, diese Seite zu finden – Danke für Deine Arbeit, Deine Gedanken....
  • Kara: Mich würde interessieren, wie hoch das Guthaben innerhalb der “Bio-Grundv...
  • Eugene: Wir benutzen privat eigentlich ausschließlich kaltgepresstes öl. zum kochen normales...
  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, wieder eine Beitrag zum Nachdenken und Nachkochen. Ich werde mal den...
  • Marco: Hallo, anscheinend bin ich eine der wenigen Ausnahmen, aber bei uns zu Hause koche ich,...

Rubriken

Archive

Motivation