Quiz: Grün, Rot und Scharf – Chaos aus Hessen

Hätte Frau Ypsilanti mit  Jürgen WalterCarmen Everts und Silke Tesch rechtzeitig einen Treue-Test gemacht (intensives in-die Augen-schauen und dabei mit zarter Stimme fragen: Wirst Du mich auch wählen, Genosse? Ja, ganz sicher? Kannst Du das mit deinem Gewissen vereinbaren? Bist Du dafür nicht innerlich allzu zerrissen?Schwörst Du?), dann wäre das nicht passiert.

Aber das Foto war schon entstanden, bevor die Frage, ob Roland Koch abgewählt wird, öffentlich beantwortet war.

So ganz zufällig symbolisiert es dabei noch, was in Wiesbaden geplant war: Rot-Rot-Grün. Wenn auch ohne wirkliche Mehrheit, sollte doch der Balanceakt ohne vorherige Übung unternommen werden. Vorläufige Lehre: Keine.

In Hessen regiert die Humorlosigkeit, die Unfähigkeit, sich respektvoll zu unterhalten und das Vorurteil: Altkommunisten gegen Heuschrecken, Öko-Faschisten gegen Zwangsliberale, oder so ähnlich, die Stichworte, die da manchmal fallen, sind unerträglich.

Von daher: Wieder lernen, sich sachlich zu unterhalten und nach den Fakten zu schauen!

Nicht alles, was einer Tomate ähnlich sieht, ist auch eine!

Das heutige Quiz wird daher unversehens zum Polit-Quiz: Bei welchem der oben abgebildeten Gemüse handelt es sich nicht um eine Tomate?

Unter den richtigen Einsendungen entscheidet das Los.

Der Preis: Eine Tafel Bitter-Schokolade. Teilnehmende MDLs erhalten auf Wunsch stattdessen eine Stimme oder dürfen auf Fressnet.de einen Gastbeitrag schreiben.

Nachtrag:

Der Hesse als solcher leidet häufig an innerer Zerrissenheit. Matthias Beltz hatte das einmal so zum Ausdruck gebracht:



Narzissmus und Diät

Alles im Lot?

Related posts:

  1. Hessen-Wahl: Entscheidung im Internet!
  2. Wie kommen die Löcher in die Dinger, und wo gibt es die? Das Sommer-Diät-Quiz! (1)
  3. 13 Fragen rund ums Essen – Quiz
  4. Hessen-Diät, und wer ist der größte Hesse?
  5. Unser Diät-Quiz

23 Kommentare zu “Quiz: Grün, Rot und Scharf – Chaos aus Hessen”

  1. Links im Bild ist ne rote Peperoni/PaprikaArt

  2. Tja, da hat mich das Wiesbadener Chaos doch glatt angesteckt; ich hab vergessen, zu sagen, dass die Antworten per e-mail eintrudeln sollten.
    Jetzt denkt doch glatt jeder: “Das Rätsel ist gelöst, und ich muss nichts mehr machen”.
    Dumm gelaufen…
    Bei nur einer Antwort gibt es ja auch gar ncihts zu verlosen.
    Ich würde sagen, wer noch auf Fortuna hofft, darf immer noch mitmachen. Immerhin steht eine Stimme auf dem Spiel, oder Schokolade. Bei Bedarf auch “Bio”.

  3. zu Hessen hatte ich da aber noch meinen Senf (glitschig und Gelb) hinzu zugegeben und zwar hier

  4. Erbarmen – die Hessen kommen – wenn sie denn kommen, passts ja.
    “Sozies” ist ja gerade einer von diesen “Begriffen”, die die politische Gesprächskultur kaputt machen: Könnte “Sozialisten” heißen oder “Sozialdemokraten”. Wäre ja alles nicht so schlimm, wenn “Links” und “Sozialismus” einfach als Idee anerkannt und nicht reflexhaft bekämpft würden.
    Das war jetzt mein Senf – auch scharf, dunkelgelb und mit Meerrettich ;-)

  5. nadann hab ich ja nicht falsch gemacht ;-)

    als Tipp für die Anderen: Meine antwort ist sicherlich falsch, sonst würde KP nicht so locker reagieren *lach*

  6. @ spielkind:
    Ich lass Dich einfach mal im Ungewissen, was die Richtigkeit Deiner Antwort betrifft ;-)
    Es ist hier sogar eine richtige Lösung per e-mail angekommen, ich sag aber nicht, welche ;-)

    Ach, ich hatte auch ganz vergessen, zu sagen, wie lange die Einsendefrist dauert – kannst ja mal raten ;-)

  7. Für mich sehen die Tomaten wie Kürbise aus? Was isses den nun? Kürbis oder Paprika?

  8. Ende des Monats, damit die Schoki zu Nikolaus ankommt ;-)

  9. Das war aber nur geraten!
    Ich hätte doch noch soo gerne einen Lösungsvorschlag von einem MDL – meinst Du, da lässt sich jemand per e-mail zur Teilnahme bewegen?

  10. Vielleicht richtest du dich mit dem Einsendeschluß nach dem MHD von der Schoki ;-)

  11. man kann sich alles wünschen, ob man es dann bekommt, ist ne andere sache ;-)

  12. @Spielkind: Er hat die Schokolade noch gar nicht, und wenn du gewinnst, besorgt er sicher weiße mit Marzipan drin ;-)

  13. @ Nicole: Dass Du von MDL auf MHD kommst – Tsss.
    Du wirst sie noch verschrecken, von wegen HDL- MDL – LDL – das war jetzt aber ein böser….
    Weiß mit Marzipan – mal schauen. Vielleicht krieg ich auch irgendwo Rabatt ;-)

  14. boah, alleine schon weiss mit marzipan zu lesen, macht appetit….menno, ich hab mich nicht im griff ;-)

  15. sorry… MDLs haben auch ein MHD, bei vielen ist es schon längst übershritten ;-)

    (oder: MDL = medium density lipoproteins??? (Steh ich mal wieder auf ner Leitung?)

  16. Dann schau mal hier, das entspannt, oder greif’ zur Schüttelflasche:

    Das bringt zucerlässig auf andere Gedanken.

     

  17. Tofu und Sojasoße – MICH entspannt das eher nicht :-( aber zum Greifen find ich schon ;-)

  18. @ Nicole: Dass ein Landtagsmitglied – in der Abkürzung jedenfalls – dem LDL nahestehend sein kann, war meine Assoziation…

    Mit den “drei Köstlichkeiten” wollte ich doch nur ablenken, psst!

  19. Ich kenne KMK aber hab keine Ahnung, was MDL ist…

    DFtT ist auch seeeehr wichtig, gerade hier, gerade jetzt!!!

  20. (Stehe jetzt auf den Schlauch, wie komme ich zu diesen Avatar? Zweifelsohne ist dies meins, aber ich kann mich nicht daran erinnern, ihn außer bei WP eingefügt zu haben? *staune*)

  21. @ Andrea: Sorry eigentlich soll man diese Abkürzungen ja erst verwenden, wenn man vorher den ausgeschriebenen Begriff benutzt hat. Da war ich ein bisschen faul.

    Mitglied des Landtags (MDL)
    Mitglied des Bundestags (MDB)

    Mindest-Haltbarkeitsdatum: MHD

    Die Bildchen werden von Gravatar.com aus geladen und sind mit der e-mail-Adresse verknüpft, dies Blog läuft ja auch unter Word-Press und greift auf Gravatar zu – das kann man über ein Plug-in bewirken.

  22. Hmf. Kann mich nicht daran erinnern, einen Gravatar zugelegt zu haben, funktioniert das automatisch über Avatar?

    DFtT: Don’t Feed the Trolls

    KMK: KultusMinisterKonferenz

  23. Na ja, wird wohl so sein. unter
    http://en.gravatar.com/
    jedenfalls wird das eingerichtet und auch beschrieben.

    MfG (mit freundlichen Grüssen)

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Eugene: Wir benutzen privat eigentlich ausschließlich kaltgepresstes öl. zum kochen normales...
  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, wieder eine Beitrag zum Nachdenken und Nachkochen. Ich werde mal den...
  • Marco: Hallo, anscheinend bin ich eine der wenigen Ausnahmen, aber bei uns zu Hause koche ich,...
  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, …..ich hatte Zeit, Deinen wunderbaren Artikel zu lesen. Er macht...
  • C. Schulze: Auch, wenn diese Kommentare schon recht lange her sind, möchte ich doch etwas dazu...

Rubriken

Archive

Motivation