Umfrage zum Weltfrauentag: Vom Stolz, ein Weib zu sein

Frauentag Auf verwunschenen Klickpfaden hatte ich gerade die Seite für Frauen, die sich als  “Wunderweib” (nicht Superweib – das wäre wegen der Verwandtschaft zu Superman ja noch peinlicher, als es so schon ist) empfinden, erreicht, um auf eine Umfrage zu finden, die Ihresgleichen sucht:

Weltfrauentag – Ich bin stolz eine Frau zu sein, weil…

Ach, solche Umfragen sind riskant: Kommen nämlich keine substantiellen Antworten, war die Umfrage en Flop, und niemand denkt mehr darüber nach, wie schwierig die Frage eigentlich ist: Eine Laune der Natur (oder mehr und mehr der Fortpflanzungsmediziner) mit sinnvollen Inhalten zu füllen, selbst zu füllen, wo doch das geschlechtsspezifische Verhalten hauptsächlich, fast möchte man sagen: voll und ganz durch die Erziehung bedingt ist.

Der Stolz der Leserin “Strandperle”

Ich bin stolz, eine Frau zu sein, weil ich all dass machen kann, was ein Mann (meistens) nicht tun kann:
Ich kann mir Kleider und Röcke anziehen, mir die Haare hochstecken, die Nägel lackieren, Stöckelschuhe anziehen, Mutter werden und einen Mädelsabend machen mit viel Sekt und Schnulz-Filmen :)

bezieht sich somit vorwiegend auf Äußerlichkeiten, nicht auf eigene Leistung, Gedanken, Kreativität.

bei all der weiblichen  Emotionalität hat die Strandperle vergessen wohl so Manches vergessen, vielleicht sind ihr die Dämpfe des Nagellacks nicht bekommen.
Stöckelschuhe gibt es ab wenigen €s, kaum ein Grund, stolz zu sein, es sei denn, der Gang wirkt durch den erhöhten Absatz stolzer, erhabener ;-)

Machen wir zum Stolz aufs Frau-Sein doch noch eine Umfrage, die sich nicht an die Superweiber, sondern an ganz einfache, tolle Frauen, tolle Männer, tolle Mädels und tolle Jungs, also an die Leserinnen und Leser, die zufällig oder gewohnheitsmäßig hier hereinschauen, richtet:

  • Für Frauen: Warum ich stolz bin, Frau zu sein

  • Für Männer: Worauf ich stolz wäre, wenn ich eine Frau wäre

  • Für Mädchen: Worauf ich – als Frau – einmal stolz sein werde

  • Für Jungs: Warum ich auf meine Mama stolz bin

Die neue Diät: Portionsdiät

schnell abnehmen

Nudel-Diät

Eine übersichtliche Zusammenstellung von Rezepten mit Reis (“Rezepte für die Reis-Diät”) gibt es nach “Klick” auf das folgende Banner:

14-Tages-Diätplan für Reisdiät

Related posts:

  1. Ideen für neue Diät-Abnehmen-Umfrage
  2. Umfrage: Die Interessen der LeserInnen auf einem Blog zu "Abnehmen, Diät, Gesundheit"
  3. Umfrage zu den guten Vorsätzen: Keine Antwort ist auch eine Antwort…
  4. Slow Food’s Umfrage: Gen-Technik
  5. Kurz notiert: Naschkontrolle, 39,90, Ovomaltine vs. Carob, Schlank und stolz, Rezept-Spende

Ein Kommentar zu “Umfrage zum Weltfrauentag: Vom Stolz, ein Weib zu sein”

  1. Um mal den Anfang zu machen: Ich wäre ein bisschen stolz, den einen ode anderen Mann ganz gut zu verstehen – längst nicht alle ;-), und möglicherweise besser, als andere Frauen das tun.
    Und könnte die Frauen mal aus einer ganz anderen Perpektive kennen lernen – sicherlich auch nicht so einfach…

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Lula: Habe mich gefreut, diese Seite zu finden – Danke für Deine Arbeit, Deine Gedanken....
  • Kara: Mich würde interessieren, wie hoch das Guthaben innerhalb der “Bio-Grundv...
  • Eugene: Wir benutzen privat eigentlich ausschließlich kaltgepresstes öl. zum kochen normales...
  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, wieder eine Beitrag zum Nachdenken und Nachkochen. Ich werde mal den...
  • Marco: Hallo, anscheinend bin ich eine der wenigen Ausnahmen, aber bei uns zu Hause koche ich,...

Rubriken

Archive

Motivation