Kühe – die Weltenretter

Im Artikel
Glückliche Kühe – Wozu?

hatte ich kürzlich über einen Film berichtet:  Rinderherden als erstaunliches Mittel CO2 aus der Atmosphäre zu ziehen.

Jetzt bin ich auf einen Buchtitel gestoßen, der die Thematik noch einmal aus journalistischer Sicht aufarbeitet:

Cows Save the Planet, Judith D. Schwartz. Wer will, kann beim “Buchhändler” einen Blick hineinwerfen.  Ich bin auf diese Weise auf den folgenden Satz gestoßen:

Wenn wir noch einmal über das Wort "Wurzel" sprechen wollen: Hier sehen Sie, was uns gefehlt hat: Der Mutterboden unter unseren Füßen, und welche Wechselwirkungen es zwischen ihm und dem Klima gibt.

Neben der Umweltthematik laufen die menschlichen Tragödien mit. Natürlich: Auch Menschen werden entwurzelt, verlieren ihre Grundlage, den Boden unter den Füßen, wörtlich oder im übertragenen Sinne – das geht bis in die Sprache, die da meint: “Einen alten Baum verpflanzt man nicht”.

Jedenfalls: Es geht darum, die Verwüstung des Planeten aufzuhalten, und wo möglich, rückgängig zu machen – was nur mit gro0en Vieherden funktionieren kann, wie Film und Buch erläutern.

Insofern müsste man auch die Praktik, Weideflächen für Soja-Anbau umzupflügen, stoppen.
Wie all das aber in einem System, wo Entscheidungen nur nach den Gewinnerwartungen (und die Entscheider lassen das bis zur dritten Stelle hinterm Komma durchrechnen) fallen, ist unklar. Aber gewisse Dinge müssen geregelt werden.

No related posts.

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Tamara: Vorab viele Dank für den unterhaltsamen Beitrag. Märchen im Biomarkt und Männer in der...
  • Wolfgang Pelz: Bei der Lebensmittelgrundver sorgung, wie du sie vorschlägst, liegen die...
  • Evelin: Lieber Klaus-Peter, Dein Bild vom Blumenkohl mit Kartoffeln aus dem Dampfgarer trieb mir...
  • Sebastian Arthofer: Spannend immer wieder zu sehen, ist der Vergleich zwischen Österreich und...
  • Evelin Foerster: Hallo Klaus-Peter, wunderbar nachdenklich machender, tiefsinniger Beitrag in...

Rubriken

Archive

Motivation