AIQUM, xx-well und Novafeel im "Servicezeit-Test"

Einen Teil des Kuchens “Diätmarkt” wollen sich die sogenannten Internetportale abschneiden, wobei der Begriff “Internetportal” sich auch auf allgemein informierende Seiten beziehen könnte.
Ein gewisser Trend zu Online-gestütztem Abnehmen ist jedoch unübersehbar.


Test

 

Dementsprechend hat auch der WDR seine Testmannschaft

an die Arbeit geschickt und ihre Erfahrungen sammeln lassen.

Den Servicezeit-Test kann man hier nachlesen.

Kritik:

Augenscheinlich handelt es sich bei den Testern noch längst nicht um schwere, chronifizierte Adipositas.
Insofern ist auch der Kriterienkatalog, der die Anforderungen an ein gutes Portal zusammenfasst, auf leichte und sozial gut integrierte Fälle zugeschnitten, geht an den Bedürfnissen von komplizierteren Fällen möglicherweise weit vorbei.

So soll der “Spass” nicht mehr als 20 Euro pro Monat kosten, gleichzeitig soll bei Bedarf eine telefonische Beratung möglich sein.

Wenn aber im Einzelfall mehrere Beratungen pro Monat oder Woche nötig sind, muss der Anbieter aus betriebswirtschaftlichen Gründen passen.

Related posts:

  1. Test: Verführung zum Diäten-Test!
  2. Crash-Test für Diäten: Diät plus Test ergibt keinen Diättest
  3. Abnehm-Pillen, Diäten und nichts Neues im Öko-Test
  4. Hanföl-Test
  5. Olivenöl-Test

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Tamara: Vorab viele Dank für den unterhaltsamen Beitrag. Märchen im Biomarkt und Männer in der...
  • Wolfgang Pelz: Bei der Lebensmittelgrundver sorgung, wie du sie vorschlägst, liegen die...
  • Evelin: Lieber Klaus-Peter, Dein Bild vom Blumenkohl mit Kartoffeln aus dem Dampfgarer trieb mir...
  • Sebastian Arthofer: Spannend immer wieder zu sehen, ist der Vergleich zwischen Österreich und...
  • Evelin Foerster: Hallo Klaus-Peter, wunderbar nachdenklich machender, tiefsinniger Beitrag in...

Rubriken

Archive

Motivation