Schrumpfende Busen durch zu viel Kaffee

An der schwedischen  Lund-Universität hat man einen klaren Zusammenhang zwischen der verzehrten Menge Kaffee und der Größe des Busens gefunden.

“Aber Kaffee schrumpft noch mehr,” so  Dr. Robert O. Young, forschender Wissenschaftler am Miracle Living Center. “Kaffeetrinken kann das Gehirn, die Knochen, Muskeln und die Fortpflanzungsorgane verkleinern, ” behauptet  Dr. Young.

Die Meldung, wie üblich als Studienergebnis verpackt, besagt, dass fast 300 Frauen an der Studie teilgenommen hätten, die die Frage nach dem Kaffeekonsum beantworteten und deren Brustgröße gemessen wurde.

Demzufolge reichen drei Tassen Kaffee am Tag, eine Verkleinerung der Brust zu bewirken. “Der Effekt der Stimulanz stieg mit jeder getrunkenen Tasse.”

Folglich wird ein Einfluss des Koffeins auf die Geschlechtshormone angenommen.

Letztlich bleibt aber unklar, warum so viele Studien-ergebnisse veröffentlicht werden, ohne dass Kontrollstudien durchgeführt worden sind.

Die Interpretation von Statistiken bleibt eine Kunst für sich. So war die schlagzeilenheischende Studie über den Kalorienverbrauch beim Wassertrinken bei näherem Hinsehen ein besserer Aprilscherz.

Aber vielleicht finden wir auf der Kaffeeverpackung ja demnächst noch einen kleinen, dezenten Warnhinweis und entwickeln andere Methoden als Kaffee zu trinken, um wach zu werden. Schlechte Aussichten für die Kaffeebranche…

Related posts:

  1. Demenzrisiko verringern und Kaffee trinken
  2. Du kannst wiegen, so viel Du willst!
  3. Viel zu viel Zucker im Müsli
  4. Mit dem richtigen Kaffee durch die Krise – auf dass der Kaffee nicht zum Problem werde!
  5. Bitterer Kaffee

Ein Kommentar zu “Schrumpfende Busen durch zu viel Kaffee”

  1. [...] “schrumpfenden Busen durch zu viel Kaffee” findet sich natürlich bei den Kaffee-Vertreibern kein [...]

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Bert: Es ist doch immer wieder interessant, auf welche Diät-Angebote manche Leute kommen!
  • Tamara: Vorab viele Dank für den unterhaltsamen Beitrag. Märchen im Biomarkt und Männer in der...
  • Wolfgang Pelz: Bei der Lebensmittelgrundver sorgung, wie du sie vorschlägst, liegen die...
  • Evelin: Lieber Klaus-Peter, Dein Bild vom Blumenkohl mit Kartoffeln aus dem Dampfgarer trieb mir...
  • Sebastian Arthofer: Spannend immer wieder zu sehen, ist der Vergleich zwischen Österreich und...

Rubriken

Archive

Motivation