Wenn die Aggression die Depression maskiert…

Statistisch gesehen, treten Depressionen bei Frauen zwei- bis dreimal häufiger auf als bei Männern.

Die Suizidrate spricht jedoch eine andere Sprache: Sie ist bei Männern dreimal höher als bei Frauen, und wer Suizid begeht, ist in der Regel depressiv. Erklären lässt sich das Paradox fast nur durch eine hohe Dunkelziffer von Depressionen bei Männern.

Weiterlesen »

Kein Verständnis für Depression

Sind die Deutschen “anti-depressiv” in dem Sinne, dass sie Depressiven gegenüber feindselig sind?

Weiterlesen »

Zusammenhang zwischen Fast-food und Depression

Die erste Studie, die in England den Zusammenhang von Ernährung und Depression untersuchte, kam – erwartungsgemäß – zum Ergebnis, dass jene, die

Weiterlesen »

Depression: Das kann ins Auge gehen…

Zuerst hatte ich der Meldung, die am 1. April herausgegeben worden war, nicht so wirklich getraut:

Weiterlesen »

Depression – und Mangel an Sinn

Heute, in der “Welt”, ein Artikel, der die Depression unter dem Aspekt des Mangels abhandelt: Die Hypothese vom  Mangel an Sinn liegt ja auf der Hand,  ist doch die Sinnlosigkeit eine in der Depression häufige Empfindung.

Weiterlesen »

Aufklärung über Depressionen und die Einheit von Form und Inhalt

Eingezwängt zwischen Werbung für Küchen und “mehr Hygiene in der dritten Welt”, also Toilettenpapier, “informiert” BRIGITTE die moderne, aufgeklärte Frau über das “How-to” im Leben mit einem depressiven Partner.

Weiterlesen »

Depressionen – Grundkenntnisse

Journalisten haben es nicht leicht. Ständig “irgendwelche” schlechte Nachrichten, Hiobsbotschaften, Unglücke, Unwetter und dann noch dieser Suizid. Schwierig, da etwas über die Hintergründe zu schreiben – erkläre mal einer der Leserschaft, was eine Depression ist.

Weiterlesen »

Trauer um Robert Enke

Es wird nur selten angedeutet, wie er es gemacht hat, und dieser Rest an Diskretion ist wichtig, es wird auch daran gedacht, aus dem “Fall” keinen Fall zu machen, der Nachahmer nach sich zieht, Fußballspiele sind abgesagt worden, und es wird getrauert und eine würdige Trauerfeier geben.

Weiterlesen »

Stimmungstiefs, leichte und mittelschwere Depressionen: Johanniskraut – erstattungsfähig oder nicht?

Noch in der “gelben Presse” finden sich häufig Empfehlungen, bei depressiven Verstimmungen oder auch Depressionen zur “Kraft der Sonne”, zum Johanniskraut zu greifen.

Und ein Hersteller empfiehlt:

Weiterlesen »

Hellwach – Mit Licht aufwachen

… das ist der neueste Trend (oder auch nicht der neueste Trend, aber einer, der sich langsam durchsetzt ).

Weiterlesen »

Frische Kommentare

  • Katrin Schröder: Lieber Klaus-Peter Baumgardt, vielen Dank für diesen wunderbaren Blogbeitrag...
  • Tanja Praske: Hi Klaus aka @fressnet, ein fettes Danke für deine satirische Teilnahme an...
  • Antje: Ich habe nur ein paar Fragen, hab viel gelesen über Mangostantropfen und sehe nichts...
  • HundefreundLukas: Obwohl der Beitrag schon etwas älter ist, finde ich das trotzdem etwas krass
  • christine Bouzrou: Ich fand Ingwer mal ganz schrecklich. Mittlerweile liebe ich ihn :)

Rubriken

Archive

Motivation