Wenn der Partner Diät macht, und andere Diät-Nachrichten

… ist der Partner genervt. Genauer: Wenn Sie Diät macht, ist Er genervt, wenn Er Diät macht, ist Sie genervt. Pia Rolfs von der Frankfurter Neuen Presse:

Laut einer Umfrage der Gfk-Marktforschung sind 75 Prozent aller Deutschen davon genervt. Allerdings beklagen nur neun Prozent, dass sie die eingeschränkten Mahlzeiten mitessen oder sich selbst etwas Eigenes kochen müssen. Der Rest ist einfach unzufrieden mit der Gesamtsituation.

Kein Wunder. Gerade mit einem disziplinierten Partner an der Seite wirkt die eigene Verfressenheit noch zügelloser.

Das Beste wäre dann, wenn Beide Diät machen, dann sind Beide genervt.

Dumbos Diät

So die Original-Überschrift bei 20min.ch.

 

Keith war ein 76 Kilogramm schwerer Junge, bis, als er 16 Jahre alt war, seine Mutter starb. Von seinem Vater hatte sie sich zuvor getrennt. Mit dem Verlust begann der Brite hemmungslos zu essen und zu trinken. «Ich liess mich gehen. Das Essen war kein Trost, es war mir einfach egal.»

Er brach die Schule ab und arbeitete im Lagerhaus, bis sein Gewicht es nicht mehr zuliess. Die Zeit schlägt er mit Fernsehen, gamen und lesen tot. «Es ist mein Fehler. Ich bin derjenige, der gegessen hat, niemand hat mir eine Pistole an den Kopf gehalten und mich gezwungen. Ich hasse, was ich mir selbst angetan habe.»

Der nun vielleicht schwerste Mann der Welt braucht allerdings permanente Pflege und kann sich kaum noch bewegen. Unter dem Spitznamen “Dumbo” hat der Engländer immer gelitten, aber trotzdem das Essen in sich hinein geschaufelt: Ein selbstschädigendes Verhalten, das von einer zu starken Mutter-Bindung und dem Trennungstrauma nach deren Tod herzurühren scheint. Auch hier gilt:

Im Grunde ist die Kunst des Abnehmens schnell umrissen: Es gilt Kalorien einzusparen, um den Körper ins Energiedefizit zu bringen. Und das Einsparen sollte so erfolgen, dass man möglichst wenig Hunger leidet. Denn nur so ist die harte Prüfung durchzuhalten. (Quelle)

Das ist im Einzelfall auch mal gänzlich unwichtig; wichtiger ist, dass der junge Mann überhaupt wieder einen Lebenswillen entwickelt.

Ansonsten:

„Wer nach einer Diät genauso viel isst wie davor, der nimmt wieder zu“, sagt Pfeiffer. Die Rechnung ist einfach: Der Grundumsatz des Körpers richtet sich nach dem Gewicht. Wer zehn Kilogramm verliert, braucht entsprechend weniger Nahrungsenergie.

Sicher. Wer zehn Kilos verloren hat, hat auch meist weniger Rettungsringe. Und vieleicht fühlen sich manche ohne Rettungsringe – und auch mit – wie Ertrinkende.

Neue Diät-Seite 

 

Ich glaube ja, es gibt mehr Seiten über Diäten als Diäten; so nach dem Motto: Diät-Seiten im Internet gibt es wie Sand am Meer. Heute habe ich eine gefunden, die die Kartoffel-Diät so erklärt:

Die Kartoffel Diät ist für einen Kalorienverzehr von 1.000 kcal pro Tag bestimmt. Neben Kartoffeln stehen auch Obst, Gemüse und Salat auf dem Speiseplan, allerdings nur bei kurzfristiger Durchführung. Ist eine längere Diät mit dieser Methode geplant, sollte der tägliche Speiseplan mit Milchprodukten, Fleisch und Fisch ergänzt werden – natürlich fettarm.

Recht merkwürdig. Es gibt nirgends eine verbindliche Definition der Kartoffel-Diät. Die Behauptung mit den 1000 Kcal ist m.E. völlig aus der Luft gegriffen. Insofern: Desinformation pur, immer mal wieder. Nichts Neues. Es ist schon seltsam, wie so etwas zustande kommt, und man fragt sich, was es nutzen soll. Weitere dargestellte Diäten, in alphabetischer Reihenfolge:

    Abnehmen mit Genuss-Diät
    Abnehmen mit Hypnose
    Aiqum Diät
    Almased Diät
    Ananas Diät
    Apfelessig Diät
    Atkins Diät
    Ayurveda Diät
    BCM-Diät
    Blitzdiät
    Blutgruppen Diät
    Brigitte Diät
    Büro Diät
    Cambridge Diät
    Chiplisten Diät
    David Kirsch Diät
    Dinner Cancelling Diät
    Dukan Diät
    Eskimo Diät
    Fatburner Diäten
    Fit for Fun Diät
    Fit for Life Diät
    Formula Diäten
    Forever Young Diät
    Friss die Hälfte Diät
    Glyx Diät
    Hay’sche Trennkost Diät
    Hollywood Diät
    Hormonformel Diät
    Ich-nehme-ab-Diät
    Ideal-Diät
    Kartoffel Diät
    Kohlsuppen Diät
    Kreta Diät
    Lafer Diät
    Lauf Diät
    Logi Diät
    Low Carb Diät
    Low Fat 30 Diät
    Markert-Diät
    Mark Warnecke Diät
    Max-Planck-Diät
    Mayo Diät
    Mayr Kur
    Mentales Schlankheitstraining
    Metabolic Balance Diät
    Metabolic Power Diät
    Mittelmeer Diät
    Molke Diät
    Montignac Methode
    Multan Diät
    Nudel Diät
    Nulldiät
    One Day Diät
    Pfundskur
    Portionsdiät – das musste hier noch nachträglich eingefügt werden – wenn manche auch nicht recherchieren wollen, was es Neues gibt ;-)
    Pritkin Diät
    Reis Diät
    Rohkost Diät
    Schlank im Schlaf-Diät
    Schnitzel Diät
    Schrothkur
    Schüßler Salze
    Shangri-La Diät
    South Beach Diät
    Strunz Diät
    Strunz – Die neue Diät
    Susan Powter Diät
    Vollweib Diät
    Volumetrics Diät
    Weight Watchers Diät
    xx-well.com Diät

 

Die lange Liste war im Übrigen noch gar nicht abgearbeitet, die Seite also als Baustelle auf die Öffentlichkeit losgelassen worden, aber mit Presseerklärung. Der Fressnet-D8iätenvergleich mag zwar manche “Diät” ausgelassen haben – aber, seien wir mal ehrlich: Wer will schon ins ewige Eis fahren (das soo ewig ja gar nicht sein muss), nur um eine Original-Eskimo-Diät zu machen?

Related posts:

  1. Den Partner überzeugen: Schatz, es ist natürlich Deine Sache, ob Du abnehmen willst – ich liebe Dich auch, wenn Du fett bist
  2. Gadgets, Nachrichten und Unfug rund um Diäten und Abnehmen
  3. Wie viele Kalorien haben Kartoffeln? Salzkartoffel, Pellkartoffel, Pommes und andere Kartoffelprodukte
  4. Die Licht-Diät – wie sie funktioniert und: Wer macht mit?
  5. Wenn die Diva Diät macht

2 Kommentare zu “Wenn der Partner Diät macht, und andere Diät-Nachrichten”

  1. Ich bin auch immer wieder entsetzt und sehr verwundert, von welchen neuen und abstrusen Wunderdiäten man ständig hört.
    Aber vielleicht kommt ja bald die Schokoladen-diät. Da mache ich dann mit. So viel Schokolade essen, wie man will und dabei noch abnehmen ;-)

  2. Hi, Judi,

    Schokodiät? Kein Problem: Hier gibt es das Buch zur
    Schokodiät!

    http://fressnet.de/blog/?p=1013

    Du darfst allerdings nur wenig Schokolade essen wollen, das heißt, du kanst nicht einfach wollen, was Du willst – das ist der Trick an der Sache ;-)

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, …..ich hatte Zeit, Deinen wunderbaren Artikel zu lesen. Er macht...
  • C. Schulze: Auch, wenn diese Kommentare schon recht lange her sind, möchte ich doch etwas dazu...
  • Robert: Was für ein einzigartiger Blog! Diese fast schon skurrile Kombination aus...
  • DerJens: Ich verstehe. Vielen Dank für deine adäquate Antwort :)
  • Stefanie: Oh, das freut mich aber, dass dich meine Mini-Cheesecakes angelockt haben :-) Ich...

Rubriken

Archive

Motivation