Pestbeulen, Facebook-Spam, ein Fall für den Staatsanwalt?

Wer sich das “Vergnügen” macht,, bei einer beliebigen Suchmaschine

Das like Button Plugin waere bestimmt hilfreich. Oder habe ich es nicht gefunden?

einzugeben, wird sein blaues Wunder erleben. Dass das ein Verrückter ohne Arbeitsauftrag ist – kaum zu glauben. Der Unfug wird hundertfach in Blogkommentaren gepostet, und natürlich glauben Einige, sie müssten tatsächlich so eine Facebook-Verbindung schaffen. Wenn der Dödel über irgendeinen Blog etwas auf Facebook schreiben will, sollte er auch in der Lage sein, das ohne FB-Button zu tun. Das Ganze ist wohl Teil einer riesigen PR-Kampagne. Dass derart viele Blogger diesen “Kommentar” auch noch zulassen, sagt ja auch etwas aus…

Related posts:

  1. Null Bock auf Diäten
  2. Zehntausend Teller Suppe mit einem Huhn, und überhaupt: Die Homöopathie
  3. Simsalaseo und Simsalabim – eine kleine Zauberei um Bilder, Rangfolge und Bedeutungen
  4. Ja oder Nein – aber wozu?
  5. Bilder, Simsalaseo, Simsalabim, Hokuspokus

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Ulrike: Nachhaltigkeit und Produkte aus der Umgebung sind wichtig, da bin ich ganz bei dir. Alles...
  • Bine: Lieber Klaus-Peter, ich bin über die Foodblogbilanz2021 auf Deinem Blog gelandet und...
  • Evelin: Danke für diesen wunderbaren Artikel. Den Fotos sieht man an, dass die Gerichte...
  • Claudia: In diesem Artikel ist nicht immer klar, ob du etwas kritisierst oder empfiehlst –...
  • Andy: Also ich verbinde ja meinen Biergarten Besuch immer mit einer Fahrradtour und suche mir...

Rubriken

Archive

Motivation