Bildersuche: Erfolg ist relativ

Bei Massen-Sport-Veranstaltungen, um einmal diesen Vergleich zu wählen, wird auch nur wahrgenommen, wer unter den ersten Drei ins Ziel gelaufen ist. Dass das Feld der Teilnehmer insgesamt nicht zu zählen scheint, ist in der “Aufmerksamkeitsökonomie” begründet, oder auch: Das ist nun einmal so.
Dass Fressnet bei einem Wettbewerb um die beste Platzierung eines Bilds im Suchmaschinen-Ranking zu einem absurden Begriff teilgenommen hat, und dabei als Außenseiter immerhin auf die erste Ergebnis-Seite in der Bildersuche gekommen ist, wird darum auch nur hier erwähnt.


Ich werde gefunden, also bin ich…

war dabei ein Motto, und mir hatte es Spass gemacht, an einem Wettbewerb teilzunehmen, in der Hoffnung, es wenigstens auf die erste Ergebnisseite zu schaffen. Platz eins war nicht mein Anliegen, sondern “dabei sein”

Diese SEO-Challenge wie der Contest "Simsalaseo" (Bildersuche-Wettbewerb) kann man nicht ohne Einsatz gewinnen, denn es erfordert vom SEO-Mitmacher weitaus mehr als nur einmal am Tag ein News zu Simsalaseo auf den eigenen WordPress-Blog zu veröffentlichen. (Quelle)

Mitteilnehmer wie vorwaerts.biz haben Screenshots veröffentlicht,  Nachrichten, die ich sonst kaum wahrgenommen hätte, kursierten.

Weil mein Bild im Contest nun einmal einen Buddha darstellte, verhielt ich mich getreu dem Motto

Buddha geht seinen Weg: "Seltsam ist das  Tun, seltsam ist das Nichttun auch".

Seltsam sind auch die Bildersuch-Ergebnisse: Ein Bild zu Hibiskus-Tee rankt unter “ferner liefen”, der Artikel “Hibiskus-Tee und Bluthochdruck” wäre verbesserungswürdig, was seine Position in den Suchergebnissen betrifft.

Hier noch der offizielle Beweis, das “Zielfoto”.

Eine angenehm-unaufgeregte Darstellung des Wettbewerbs lieferte Martin Ihde, und auch ein originelles Bild, sowie ein “Wordle”, ein Logo aus Salzteig beim Naschblog ist mir auch angenehm aufgefallen.

"Wer kontrolliert die Suchmaschinen?"
Wir bekommen hier nur einen kleinen Eindruck, wie die Indexierung funktioniert, … Wie "gerecht" die meisten Suchergebnisse sind, so eine Frage zu stellen, verbietet sich (?), aber es profitieren die Monopolisten, auch ganz ohne SEO, wenn zum Beispiel Wikipedia-Artikel reflexartig als optimales Ergebnis herausgestellt werden.

Es galt ja, “Content” zu liefern, und das wurde geleistet; in meinem Fall immerhin nicht komplett sinnfrei. Die Qualität, Originalität und Aussage von Bildern kann keine Suchmaschine der Welt beurteilen – das gilt auch für erfasste Artikel.

Optimierung für die Suchmaschine bedeutet permanenten Einsatz und folgt einer abstrakten Logik, führt zu merkwürdigen Artikeln, und doch sind die Kandidaten, die von den Suchmaschinen an den ersten Plätzen ausgewiesen werden – gerade im Bereich Abnehmen und Diät inhaltlich nicht unbedingt die Besten.

Ein kurzes Video, das eigentlich auch auf den Wert eines Hobbys hinweisen sollte, ist in dem Zusammenhang auch entstanden. Es ist sogar bemerkt worden:

Positiv aus der Reihe fällt meiner Ansicht nach das Video von fressnet. Das simsalaseo Video rangiert zur Zeit zwar an letzter Stelle, ist aber das einzige Video, dass auch wirklich händisch mit einer Kamera aufgenommen wurde. Die Film Story ist schnell erzählt, das simsalaseo-Drehbuch schlicht und schlank gehalten. Man sieht eigentlich nur zwei Hände, ein leeres weisses Blatt Papier und einen Stift (Marker). Der Hauptdarsteller in der simsalaseo-Hauptrolle schreibt das Wort SIM-SA-LA-SEO auf das weisse Papier. Anschliessend unterstreicht er die simsalaseo-Letter und blättert im Bilder-Buch, in dessen Seiten sich das weisse simsalaseo-Papier befindet. Der gesamte simsalaseo-Film ist in schwarz-weiss gehalten und gedreht worden. Das verleiht dem Film und der Idee Charme. Für mich deshalb eines der ansehnlichsten und besten simsalaseo Filme bis anhin. Leider ohne Ton und Film-Musik. (Quelle)

Ich weiß ja auch nicht, welcher Teufel mich bei der Erstellung diese Videos geritten hatte, aber hier noch einmal der Link zu meinem Beitrag:

Der Fressnet-Beitrag

    

 Die neue Diät: Portionsdiät  

   schnell abnehmen

 Nudel-Diät 

Related posts:

  1. Das Interesse am Thema “Abnehmen” ist doch relativ gering…
  2. Lohas, Ivy, Community oder wie der Chefkoch mit Bananen-Nusskuchen Erfolg hat
  3. Simsalaseo als Feinkost
  4. Abnehmen mit Erfolg im zweiten Diätquiz
  5. Spielereien oder Konzentration aufs Wesentliche?

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Marco: Hallo, anscheinend bin ich eine der wenigen Ausnahmen, aber bei uns zu Hause koche ich,...
  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, …..ich hatte Zeit, Deinen wunderbaren Artikel zu lesen. Er macht...
  • C. Schulze: Auch, wenn diese Kommentare schon recht lange her sind, möchte ich doch etwas dazu...
  • Robert: Was für ein einzigartiger Blog! Diese fast schon skurrile Kombination aus...
  • DerJens: Ich verstehe. Vielen Dank für deine adäquate Antwort :)

Rubriken

Archive

Motivation