Vollwertkost – So gehts – Video

Wer auf Vollwertkost setzt, muss sich wegen der  Frage “Kohlenhydratarme oder fettarme Diät” nicht mehr den Kopf zerbrechen. Lanwierige Definitionen, was unter “Vollwertiger Ernährung”, “vollweriger Mischkost” und so weiter genau zu verstehen ist, verschieben wir einfach; zunächst soll ein kleines Video zur Einführung reichen.

Wer sich intensiver mit dem Thema “Vollwertige Ernährung” auseinandersetzen möchte, kann auch praktisch soweit gehen, die Vollkornnudeln selbst zu machen, aber das ist kein Muss. Weitere Informationen z.B. bei Wikipedia, hier in Zukunft in weiteren Beiträgen und latent eigentlich schon längst in den Rezepten.

Die Diskussion Vollwert oder Nicht-Vollwert ist ein wenig vergleichbar mit der Diskussion Bio vs. Fast-food; hier gibt es viele Argumente, immer wieder Kritiker, wobei: Manche kritisieren schon von Berufs wegen…

Irgendeine Kostform (oder auch Ernährungspyramide) zu “predigen” erscheint generell sinnlos – wichtig ist, dass sich jeder möglichst vorurteilsfrei seine eigene Meinung bildet.

Related posts:

  1. Lebensmittelkosten bei Vollwertkost
  2. Nettes Video zur Pille, die die Fettaufnahme reduzieren soll…
  3. Mit Schock-Video gegen die Getränkeindustrie?
  4. Chili con Carne im Teigbecher – Rezept mit Video
  5. Progressive Muskelentspannung – Text und ein Video

12 Kommentare zu “Vollwertkost – So gehts – Video”

  1. [...] dass ein Kraftsportler seine Mahlzeiten über den Tag hinweg gut verteilt und auch auf eine vollwertige Ernährung achtet. Idealerweise sind die Mahlzeiten, dabei in drei Hauptmahlzeiten und drei Zwischenmahlzeiten [...]

  2. [...] Es ist – im Prinzip – ja ganz einfach mit der  “vollwertigen Ernährung“. [...]

  3. [...] aber in unserem Zusammenhang, dass hier einmal das Glück gar nicht, überhaupt nicht im gesunden Essen gesucht [...]

  4. Wobei die Ernährungsart nicht zu Abnehmen geeignet ist, sondern auch zum Muskelaufbau und Fitness.
    Ganz zu schweigen von einer gesunden Lebensweise.
    Gruß

  5. Ein interessantes Video, wobei das eher etwas für Kraftsportler ist. Bei YouTube habe ich eine interessantes Video zum Abnehmen gefunden, das mit Affirmationen und Visualisierung arbeitet. Ich finde es sehr hilfreich und unterstützend
    video

  6. Also mit einer Ernährungsumstellung ist es nicht getan. Was beim Abnehmen zählt ist bewegung. Bewegung bringt mehr als alles andere. Eine Stunde Radfahren oder laufen zeigen nach einigen Wochen sehr gute Ergebnisse ohne das man die Ernährung umstellen.

  7. Bewegung und Ernährung umstellen alles andere bringt nix

  8. [...] Natürlich läuft – ernährungsseitig – wieder alles auf die gesunde Mischkost oder Vollwertkost mit viel Gemüse [...]

  9. [...] “energiereduzierte”, vollwertige Mischkost ist vielleicht nicht die neueste Mode und auch nicht der letzte Schrei auf dem Ernährungssektor, [...]

  10. Ich taste mich an dieses Thema erst langsam ran. Nachdem ich nun im letzten Jahr 15 kg zugenommen habe, bin ich ausreichend motiviert für eine Ernährungsumstellung :)

  11. - Wobei ein “gutes Kilo” Zunahme pro Monat gar nicht so ungewöhnlich ist.
    Bloß – Wieso und warum, kann dann meist keiner sagen.

    Die Ernährungsumstellung ist dagegen sicherlich eine Maßnahme – und dann kommt sofort der Standardspruch: “Aber nicht nur auf das Was essen achten, sondern auch auf das Wieviel”.

    Letzteres wird bei der Portionsdiät in besonderem Maße berücksichtigt ;-)

  12. [...] war das allerdings auch nicht, denn die (mündliche) Antwort “Stell’ Dich am Besten auf eine vollwertige Ernährung [...]

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, …..ich hatte Zeit, Deinen wunderbaren Artikel zu lesen. Er macht...
  • C. Schulze: Auch, wenn diese Kommentare schon recht lange her sind, möchte ich doch etwas dazu...
  • Robert: Was für ein einzigartiger Blog! Diese fast schon skurrile Kombination aus...
  • DerJens: Ich verstehe. Vielen Dank für deine adäquate Antwort :)
  • Stefanie: Oh, das freut mich aber, dass dich meine Mini-Cheesecakes angelockt haben :-) Ich...

Rubriken

Archive

Motivation