Hoher Glykämischer Index: Für Frauen riskanter als für Männer?

Über diesen Artikel war ich beim Artikel über die “Schokoladen-Depression” “gestolpert; es handelt sich hier um den zur Zeit mitgelesenen im am. Archiv der inneren Medizin.

The present EPICOR study investigated the association of GI and GL with coronary heart disease (CHD) in a large and heterogeneous cohort of Italian men and women originally recruited to the European Prospective Investigation into Cancer and Nutrition study.

Die Studie zum Zusammenhang von Glykämischem Index und glykämischer Last hat folgende Schlussfolgerung:

In this Italian cohort, high dietary GL and carbohydrate intake from high-GI foods increase the overall risk of CHD in women but not men.

Jetzt darf man gespannt sein, ob und wann sich die Frauenzeitschriften auf das Thema stürzen und wer den Unterschied bei den Geschlechtern erklärt.

Absolut war die Infarkthäufigkeit jedoch bei den Männern deutlich und besorgniserregend höher; wenn es bei Männern auch, was die Herzgesundheit betrifft,  egal sein könnte, ob sie sich “nach dem Glyx” ernähren, sollten sie sich wenigstens um Stressfreiheit und genügend Entspannung kümmern.

Ansonsten (Nachtrag) gilt es aufgrund dieser Studie nun doch, den eigentlich nett gemeinten Beitrag

Diätplan für Frauen – Diätplan für eine Frau

noch einmal umzuschreiben.

Related posts:

  1. Blutzucker und glykämischr Index
  2. Frauen nehmen anders ab als Männer, und Männer brauchen eine andere Diät als Frauen
  3. Männer werden mit Nasenspray so einfühlsam wie Frauen
  4. Probiotische Nahrungsergänzung beschleunigt das Abnehmen – bei Frauen?
  5. Männer ohne Diät, Frauen mit vielen Diäten…

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Lula: Habe mich gefreut, diese Seite zu finden – Danke für Deine Arbeit, Deine Gedanken....
  • Kara: Mich würde interessieren, wie hoch das Guthaben innerhalb der “Bio-Grundv...
  • Eugene: Wir benutzen privat eigentlich ausschließlich kaltgepresstes öl. zum kochen normales...
  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, wieder eine Beitrag zum Nachdenken und Nachkochen. Ich werde mal den...
  • Marco: Hallo, anscheinend bin ich eine der wenigen Ausnahmen, aber bei uns zu Hause koche ich,...

Rubriken

Archive

Motivation