Rezept mit Bild: Leichtes Süppchen mit Hirseklößchen – glutenfrei, cholesterinfrei

Eigentlich war es laut Rezept eine Hirsenockerlsuppe, aber im Eifer des Gefechts – und Hirsemehl hatte ich nicht da – ist das in der Überschrift Angegebene daraus geworden:

Klare Brühe mit Hirseklößchen

2 Eier

Suppenextrakt

Meersalz

1 EL Milch

4 EL Hirseflocken

3 EL Buchweizenmehl

1/2 TL Guarkernmehl

frische Kräuter

Eier schlagen, Salz und Suppenextrakt dazugeben. Zusammen mit den übrigen Zutaten verkenten. 40 min ruhen lassen: Der Teig wird fest.

Mit zwei Teelöffeln Klößchen formen und in der siedenden Suppe lassen, bis sie gar sind.

Dekorieren mit frischem “Grünzeugs”.

=> Je nach Umfang eine schöne Vorspeise, oder auch Hauptgericht, bei weniger großem Hunger.

°

Dieses Rezept ist Bestandteil der Serie “Sattmacher-Rezepte”

Related posts:

  1. Rezept vom Maisküchlein, das ein pikantes Maismuffin – glutenfrei – sein wollte, mit Bild
  2. Käsekuchen ohne Boden, glutenfrei, mit Johannisbeeren und Hirseflocken: Rezept mit Bild
  3. Rezept: Eingebrannte Suppe, vollwertig, glutenfrei, kalorienarm
  4. Improvisierte Buchweizenpfannkuchen und Spargel-Avocadosuppe: Rezept mit Bild
  5. Magische Suppen in der Kritik – Es gibt Besseres: Suppen mit Rezept und Bild für Abnehmen und Diät

2 Kommentare zu “Rezept mit Bild: Leichtes Süppchen mit Hirseklößchen – glutenfrei, cholesterinfrei”

  1. [...] Hirseklößchensuppe [...]

  2. […] Glutenfreie Hirse-Klößchen als Suppeneinlage hatte ich mal mit Hrseflocken realisiert – ansonsten hat es die Hirse nicht verdient, dass sie so gut wie vergessen ist. […]

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, wieder eine Beitrag zum Nachdenken und Nachkochen. Ich werde mal den...
  • Marco: Hallo, anscheinend bin ich eine der wenigen Ausnahmen, aber bei uns zu Hause koche ich,...
  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, …..ich hatte Zeit, Deinen wunderbaren Artikel zu lesen. Er macht...
  • C. Schulze: Auch, wenn diese Kommentare schon recht lange her sind, möchte ich doch etwas dazu...
  • Robert: Was für ein einzigartiger Blog! Diese fast schon skurrile Kombination aus...

Rubriken

Archive

Motivation