Von der Lebensmittelpyramide zur Sex-Pyramide

PyramideAuf solche Gedanken kann frau auch nur bei amerikanischen Frauen-Zeitschriften kommen – aber vielleicht haben wir das Thema dann auch bald in “D”: Wie sollte unser “Basis-Sex” sich gestalten, welcher Sex “sättigt” am meisten, von welchem sollten wir nur wenig genießen, und wovon nur ganz wenig? Bild: cc daveness98

In der Zeitschrift “Self” wird die “Sex-Pyramide” über vier Seiten ausgewalzt, nach dem Motto: “Liebe Freundin, wir müssen mal darüber sprechen!”
In Analogie zur Lebensmittelpyramide wird empfohlen, es nicht nur bei einer Nahrungsmittelgruppe zu belassen, Langeweile zu vermeiden und abwechslungsreiche “Mahlzeiten” nach den jeweiligen Lebensumständen zusammenzustellen. 
Bei den  “Modi”

  • Vertrautheit
  • Abenteuerlust
  • Spannung
  • Bedauern/Versöhnung 
  • Führung/Forderung
  • Solo

werden jeweils die Vorteile/Vorzüge angesprochen, und auch das “Rezept” wird verraten; eine schöne Möglichkeit, den Sprachschatz zu erweitern und auf die Fressnet-Wortwolke hinzuweisen ;-)

Vier Blondinen beim Plausch über die Sex-Pyramide gibt es in einem vier-Minuten-Video bei MSNBC, das im Frühstückfernsehen gelaufen ist.

Merkwürdig, dass die Ladies alle so schnell sprechen und sich dabei wie Disney-Figuren anhören. Kaum zu glauben, dass eine von ihnen formuliert hat:

And the more you think about sex, the more frequently you’ll want to do it.

So geht es der ehemaligen Fressnet-Sexpertin Leilah – immer noch denkt sie nur an das Eine, was ja auch nicht gesund ist, weshalb wir uns ja auch einvernehmlich getrennt hatten.

Ähnliche, lesbare Artikel:

Die Sex-Diät – Kalorienverbrauch und Abnehmen beim Sex oder Diät-Vorspiel?

Das Come-Back der Sex-Diät

Aphrodisiaka in der Diät – Lustgewinn, sexueller Leistungsdruck, und warum Saturei ein Gift ist

Related posts:

  1. Logi: Low-Carb-Diät-Pyramide
  2. Deutsch-türkische Lebensmittelpyramide
  3. Die neue Lebensmittelpyramide
  4. Von der Lebensmittelpyramide zur Erfolgspyramide
  5. Der Rechner zur Pyramide des gesunden Gewichts

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, wieder eine Beitrag zum Nachdenken und Nachkochen. Ich werde mal den...
  • Marco: Hallo, anscheinend bin ich eine der wenigen Ausnahmen, aber bei uns zu Hause koche ich,...
  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, …..ich hatte Zeit, Deinen wunderbaren Artikel zu lesen. Er macht...
  • C. Schulze: Auch, wenn diese Kommentare schon recht lange her sind, möchte ich doch etwas dazu...
  • Robert: Was für ein einzigartiger Blog! Diese fast schon skurrile Kombination aus...

Rubriken

Archive

Motivation