Fitness und Abnehmen – In Köln macht die Zeitung mobil!

Der Kölner Stadt-Anzeiger hat mal wieder einen „Anti-Diät-Club“ oganisiert, in dessen Rahmen 40 Clubpaten jeweils ehrenamtlich eine Gruppe betreuen.

Eine Aktion, die ich nun nur aus der Ferne, anhand der Veröffentlichung, beurteilen kann.

Stellt sich natürlich die Frage, warum es ähnliche Aktionen nicht öfters gibt.
Walken in der Gruppe, Gesprächskreise und ähnliches lässt sich nun einmal nur regional organisieren.
Mit solchen Initiativen kann die Zeitung die Verbindung zu ihrer Leserschaft aufbauen oder aufrechterhalten und etwas in Bewegung setzen. Funktioniert das nur in Köln, weil die Bevölkerung sich dort beim Karneval bereits näher gekommen ist?

 

 

Narzissmus und Diät
Alles im Lot?

Related posts:

  1. Essenszeiten, Fehlernährung, Ernährungsverhalten
  2. Die Progressiv-Diverse Küche
  3. Der optimale Blog-Karneval, Rettungsringe, Anker, Diät-Netzwerke
  4. Die guten Vorsätze im Blog-Karneval
  5. Wunschgewicht, Konsequenz der Diät-Vorsätze, alleine oder gemeinsam abnehmen?

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Ulrike: Nachhaltigkeit und Produkte aus der Umgebung sind wichtig, da bin ich ganz bei dir. Alles...
  • Bine: Lieber Klaus-Peter, ich bin über die Foodblogbilanz2021 auf Deinem Blog gelandet und...
  • Evelin: Danke für diesen wunderbaren Artikel. Den Fotos sieht man an, dass die Gerichte...
  • Claudia: In diesem Artikel ist nicht immer klar, ob du etwas kritisierst oder empfiehlst –...
  • Andy: Also ich verbinde ja meinen Biergarten Besuch immer mit einer Fahrradtour und suche mir...

Rubriken

Archive

Motivation