Schnuller oder Red Bull – Jacke wie Hose, oder so ähnlich

Zugegeben – das war jetzt zynisch. Aber auf der Bisphenol-Spezialseite, die der BUND eingerichtet hat, entsteht dieser Eindruck:

Weiterlesen »

Heilfasten wegen Bisphenol und eine Wasserflasche, die keines abgibt

“Plastik im Blut” ist doch mal eine Überschrift, die eine kleine Sensation verspricht. Man könnte da an kontaminierte Beutel und Schläuche für Blutkonserven denken – solche Probleme gibt es oder hat es mal gegeben.  
Aber es geht um die “Entgiftung” des Körpers durch das heilsame Fasten. Jetzt eben wegen dem “Plastik im Blut”.

Weiterlesen »

Bisphenol A, die Karotte und ihr Einfluss auf Fortpflanzung und Mythologie

Wie stets um gesundheitliche Aufklärung bemüht , geht es hier um die Frage, was ein mysteriöser Stoff namens Bisphenol A  in Hinblick auf Übergewicht bewirkt. Nach ersten Recherchen könnte die gemeine Karotte noch viel gefährlicher sein:

Bisphenol A
und die
Sprache der
Beeinflussung
(Propaganda)

 

Weiterlesen »

Zieht der BUND seine Schnuller-Studie zurück?

Da kommt Freude auf: Erst berichtet man über eine Studie, dann gibt es eine Studie zur Studie, und die erste Studie wird praktisch irrelevant.

Also, ich hoffe, hier keine Panik verursacht zu haben: “

"Eine neue Untersuchung von Babyschnullern auf Bisphenol A klingt erschreckend, ist es aber nach Expertenmeinung nicht."

Weiterlesen »

Schnuller – chemisch belastet

Dass Kinder sich alles mögliche in den Mund stecken, ist nun einmal in der menschlichen Entwicklung begründet, und es gibt Situationen, in denen sie sich am ehesten beruhigen, wenn sie etwas zum Saugen haben, und so hat “man” den Schnuller erfunden.
Wenn auch Sorgen wegen mangelhafter Hygiene bei der Benutzung von Schnullern

Weiterlesen »

Frische Kommentare

  • Katrin Schröder: Lieber Klaus-Peter Baumgardt, vielen Dank für diesen wunderbaren Blogbeitrag...
  • Tanja Praske: Hi Klaus aka @fressnet, ein fettes Danke für deine satirische Teilnahme an...
  • Antje: Ich habe nur ein paar Fragen, hab viel gelesen über Mangostantropfen und sehe nichts...
  • HundefreundLukas: Obwohl der Beitrag schon etwas älter ist, finde ich das trotzdem etwas krass
  • christine Bouzrou: Ich fand Ingwer mal ganz schrecklich. Mittlerweile liebe ich ihn :)

Rubriken

Archive

Motivation