Abnehmen im Alter

Auch das Abnehmen im Alter kann zum Thema werden. Im letzten Lebensabschnitt sollten die meisten Erfahrungen zur Verfügung stehen. Hier einige Vorüberlegungen für den Artikel “Abnehmen über 50”:

Was wollen uns diese Worte sagen?

Vor allem Männer trifft der Jo-Jo-Effekt


Mit einer Diät ein paar Pfund abnehmen und das Gewicht dauerhaft halten – das schaffen vor allem Männer nicht. «Bei ihnen gibt es oft einen Jo-Jo-Effekt – auch im Alter», sagt Martin Haupt, Facharzt für Gerontopsychiatrie und -psychotherapie. «Männer fallen eher in alte Essgewohnheiten zurück.» Allerdings erlegen sich nicht so viele Männer eine Diät auf. «Das machen eher Frauen.»

gefunden unter an-online.de

… ab einem gewissen Alter darf sich das Abnehmen nicht allein aufs Kalorienzählen beschränken. Ansonsten wirkt sich dies negativ auf die Knochendichte aus, berichtet die „Ärzte Zeitung“ vom Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DIGM).

„Diagnostik und Therapie müssen an das Lebensalter angepasst sein“, zitiert die Zeitung den Kongresspräsident Professor Hendrik Lehnert. So legten Mortalitätsstudien unter anderem eine Gewichtsstabilität für Personen nahe, die nach dem 65. Lebensjahr übergewichtig werden. Klinisch relevante Vorteile eines Gewichtsverlustes gebe es ausschließlich bei Knochen- und Gelenkbeschwerden und für den Erhalt der körperlichen Leistungsfähigkeit. Wollen ältere Übergewichtige abnehmen, sollten sie das wohl nicht allein durch Kalorienreduktion, sondern in Kombination mit Sport tun. (Quelle)

Die Herzgesundheit hängt von vier Werten ab:

  • Blutfett
  • Blutzucker
  • Blutdruck
  • Bauchumfang

Das Maßband zeigt an, was Sache ist. Liegt der Bauchumfang bei Männern bei über 102 cm und bei Frauen über 88 cm wird’s fürs Herz auf Dauer gefährlich.

Bauchumfang und Blutdruck

Bei Übergewichtigen muss das Herz eine größere Blutmenge durch den Körper pumpen als bei schlanken Menschen, deshalb steigt oft der Druck in den Gefäßen. Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko drohen!

Aus einem Interview bei “vitafil.de“:

Was ist mit der „schlanken Linie“? Darf ein Mensch ab 70 Jahren akribisch auf seine Figur achten?
Reiß: In der Regel gilt, dass ein Mensch ab 70 nicht abnehmen sollte. Dabei würde er  bevorzugt Muskeln abbauen – im Gegensatz zum jungen Menschen, der in diesem Fall Fett abbaut. Folge für den Älteren ist: Seine körperliche Leistungsfähigkeit wird eingeschränkt. Will er jedoch unbedingt abnehmen, sollte er das nicht über reduzierte Kalorien schaffen, sondern über körperliche Aktivitäten. Sinnvoll ist eine Gewichtsreduktion bei Fettleibigkeit, dann, wenn die Bewegung, die ganze Mobilität betroffen ist. Hier ist eine Kontrolle der Eiweiß-Zufuhr wichtig, jedoch nur unter ärztlicher Anordnung und Begleitung.

Man muss sich wohl individuell fragen, ob es noch sinnvoll ist, sich den Mühen des Abnehens noch einmal auzusetzen. Wer Massnahmen ergreift, die langristig nicht “haltbar” sind, kann es lieber gleich lassen: “Ich bin mal wieder gescheitert” ist keine gute Motivation, irgendwie weiterzumachen.

Wenn dabei nicht einmal die Erkenntnis, was man besser machen kann, herausspringt, war die ganze Sache sinnlos.

Nachtrag:

Zur Praxis der Gewichtsreduktion, des Abnehmens im Alter ist damit noch längst nicht alles gesagt. Eine spezifische Diät, oder allgemein eine altersgemäße Herangehensweise wird im Zusammenhang mit dem Artikel “Abnehmen ab 50″ dargestellt.

Related posts:

  1. Die Okinawa-Diät: Hohes Alter durch Mässigung
  2. Männergesundheit
  3. Alter Kaffee, Helfersyndrom und Mobbing in der Liebe – Momentaufnahme eines Heissgetränks
  4. Das Abnehmen und der Traum vom Fliegen
  5. Frauen nehmen anders ab als Männer, und Männer brauchen eine andere Diät als Frauen

5 Kommentare zu “Abnehmen im Alter”

  1. [...] – trotz ärztlicher Begleitung. Dem Rentner unter den Probanden hätte allerdings eine altersgemäße Form der Diät-Betreuung [...]

  2. [...] kommt hier ja noch hinzu, dass das Abnehmen im Alter durchaus spezielle Probleme bereitet und gar nicht unkritisch [...]

  3. [...] als Ratgeberin fürs Abnehmen im Alter – nie hätte ich geglaubt, dass das noch einmal wahr [...]

  4. [...] Abnehmen im Alter [...]

  5. [...] Abnehmen im Alter [...]

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Lula: Habe mich gefreut, diese Seite zu finden – Danke für Deine Arbeit, Deine Gedanken....
  • Kara: Mich würde interessieren, wie hoch das Guthaben innerhalb der “Bio-Grundv...
  • Eugene: Wir benutzen privat eigentlich ausschließlich kaltgepresstes öl. zum kochen normales...
  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, wieder eine Beitrag zum Nachdenken und Nachkochen. Ich werde mal den...
  • Marco: Hallo, anscheinend bin ich eine der wenigen Ausnahmen, aber bei uns zu Hause koche ich,...

Rubriken

Archive

Motivation