FDH mit Aretha Franklin, Queen of Soul

Aretha Franklin … in den vergangenen Jahren ist … [Aretha Franklin]  immer dicker geworden. … ihre Leibesfülle war ihr … zur Last geworden. Jetzt hat der Soul-Star 38 Kilo abgespeckt.

Die 69-Jährige … sagte der "New York Times", dass ihre Diät vor allem auf Disziplin und der Methode "Friss die Hälfte" fußte.

… Sie ernähre sich seit einiger Zeit gesünder, fühle sich immer besser und trainiere zudem auf dem Laufband.

Leider haben unsere Online-Jounalisten es nicht nötig, einen Link zu ihrer Ursprungs-Meldung zu setzen.

Es ist nie zu spät, sein Leben umzukrempeln. Das sagt sich auch Aretha Franklin, die kurz vor ihrem 70. Geburtstag steht. Sie hat 38 Kilo abgenommen, und schließt nicht aus, noch die Liebe ihres Lebens zu treffen.

- so lesen wir bei Blick.CH, und dass sie eine weitere Frage so beantwortet habe: "Die Liebe meines Lebens? Ich bin viel zu jung, um diese Frage zu beantworten".

Vom Unbefriedigt-Sein zu singen gehörte wohl zu ihren Jugendsünden –

was aber ein kollektives Phänomen dieser Künstler-Generation war und ihr 100 mal besser als Keith Richards gelungen ist – bei Männer klingt die Aussage “Ich bin noch immer unbefriedigt” doch allzu hysterisch.

Die heftigen Gewichtsschwankungen kann ich nicht kommentieren – in einem etwas älteren Artikel (2007) ist jedoch belegt, dass sie nicht erst kurz vor dem siebzigsten Geburtstag angefangen hat, sich um ihre Gesundheit (oder vor allem um ihre Stimme?) zu kümmern:

For a time she sang with a diminished range. Then she gave up smoking, and was also found to have acid reflux. “It’s a million times better now. The quality, the range, the clarity, etc. Because now I’ve got the wrong things out of my diet. I was having Coca-Colas every day, chocolate, spicy foods. I just love hot sauce every day. And all of this stuff is treacherous when it comes to your voice.” (Quelle)

Hoffen wir mal, dass die Meldung “Aretha macht FDH” auf einem Verständnis- oder Übersetzungsfehler beruht.

Indem sie Cola, zu viel Schokolade und scharfen Saucen abgeschworen hat, hat sie ja schon ein paar Fehler eingestanden und korrigiert. Das Eingeständnis als Solches ist kein Grund zur Reue…

Verwandte Artikel:

Abnehmen 

Abnehmen ab fünfzig Jahren

Abnehmen im Alter

 

  

 Die neue Diät: Portionsdiät 

  

   Nudel-Diät 

No related posts.

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Marco: Hallo, anscheinend bin ich eine der wenigen Ausnahmen, aber bei uns zu Hause koche ich,...
  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, …..ich hatte Zeit, Deinen wunderbaren Artikel zu lesen. Er macht...
  • C. Schulze: Auch, wenn diese Kommentare schon recht lange her sind, möchte ich doch etwas dazu...
  • Robert: Was für ein einzigartiger Blog! Diese fast schon skurrile Kombination aus...
  • DerJens: Ich verstehe. Vielen Dank für deine adäquate Antwort :)

Rubriken

Archive

Motivation