Rezept mit Bild: Pfannkuchen mit Quark-Käse Aufstrich, vollwertig und kalorienarm

Pfannkuchen sind von der Hitliste der einfachen, preiswerten, gesunden Gerichte nicht mehr wegzudenken. Für Abwechslung sorgt dann oft der Belag

oder das, womit der Pfannkuchen bestrichen wird.

Hier gab es einmal einen (Mäßig) scharfen Quark-Käseaufstrich; also  ein Pfannkuchen-aufstrich, der sich aber auch als Brotaufstrich im Rahmen der Quark-Diät verwenden lässt.

Zwei Drittel (oder mehr) Quark (oder Schichtkäse), der Rest der Masse: Ein Blauschimmelkäse.
Mit viel Knoblauch, etwas Salz, Chili oder Cayennepfeffer würzen, mit der Gabel verrühren oder mit dem “Zauberstab” mixen.

Dünn auf die Pfannkuchen auftragen, diese aufrollen und genießen.

Hinweis: “Kalorienarm” bezieht sich ausf eine Stückzahl von 2 bis 3; bei siebn Pfannkuchen ist von kalorienarm nicht mehr zu reden. “Vollwertig“: Bei Verwendung von Vollkornmehl gehobener oder höchster Qualität, möglichst handgemahlen ;-)

Was Beilagen betrifft: Vgl. Rezept: gefüllte Pfannkuchen.

Ein paar Pfannkuchen mehr, als nötig, schadet nicht: zu dünnen Streifen geschnitten, ergeben sie eine willkommene Suppeneinlage.

Weitere Rezepte:

Brotaufstrich und Brotbelag

Related posts:

  1. Rezept +Bild selbstgemacht: Scharfer Brot- aufstrich, kalorienarm, mit Suchtfaktor
  2. Buchweizenpfannkuchen leicht gemacht: Rezept mit Bild
  3. Kakao-Pfannkuchen und die besten Apfelpfannkuchen der Welt – Rezept mit Bild
  4. Rezept: Eingebrannte Suppe, vollwertig, glutenfrei, kalorienarm
  5. Rezept: Gefüllte Pfannkuchen als Sattmacher

3 Kommentare zu “Rezept mit Bild: Pfannkuchen mit Quark-Käse Aufstrich, vollwertig und kalorienarm”

  1. [...] natürlich kann eine selbst gemachte Suppe billiger sein. Und besser. Und was soll “relativ vollwertig” bedeuten? Ist das gut genug, oder [...]

  2. Na ich weiß nicht …

  3. Ja. ich weiß auch nicht. Kommerzielle Abieter haben noch schönere, “Ästhetische” Fotos. Weißt Du auch. was das kostet?
    Hier wird nichts geschönt.

    Bei den Hochglanzmagazinen aber durchaus. Wenn Dir ein ehrliches Konzept nicht gefällt – willst Du ein unehrliches? Ei, die gibt e doch genug. Bei diesen “Goliath-Seiten” warten sie gerade auf Käse-’Hans-Kommentare.

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Antje: Ich habe nur ein paar Fragen, hab viel gelesen über Mangostantropfen und sehe nichts...
  • HundefreundLukas: Obwohl der Beitrag schon etwas älter ist, finde ich das trotzdem etwas krass
  • christine Bouzrou: Ich fand Ingwer mal ganz schrecklich. Mittlerweile liebe ich ihn :)
  • Anke A.: Ingwer hilft auch ganz hervorragend bei Bronchialasthma, trinke jeden Morgen aus ca.20gr...
  • Sergej: Hallo, ja leider hast du recht damit, heutzutage werden wir nur noch angelogen von den...

Rubriken

Archive

Motivation