Abnehmen mit scharfer Suppe

Eigentlich ist so eine Überschrift ja viel zu marktschreierisch, und von einem Teller Suppe wird niemand ein Kilo abnehmen. Aber es stimmt: Scharf kurbelt den Stoffwechsel an, deshalb hier ein Rezept:

Gemüsebrühe würzen: Chilies nach Gescmack und Bedarf mit Salz zerkleinern (Mörser),  Asien-Gewürzmischung, evtl. Curcuma zusätzlich, Zitronensaft.

Dazu kommen diese schwarzen Pilze, eingeweicht und in Scheiben geschnitten, Champignons, Bambussprossen. Am besten vorher Creme fraiche oder Schmand einrühren.
Eigentlich sollte die Suppe so scharf sein, dass man dabei ins Schwitzen kommt.

Die Suppe hilft auch bei Halsentzündung im Anfangsstadium; die Schärfe ist nicht so dramatisch.

Und wie war das mit dem Stoffwechsel? Das ist doch auch eine Frage der Aktivität…!

Related posts:

  1. Eine Frühlings-Vital-Suppe, die mit wenigen Kalorien satt macht
  2. Nussig-scharfer, kalorienarmer Brotaufstrich aus Bohnen, Rezept mit Bild
  3. Rezept + Bild: Vegetarischer Brotaufstrich mit Aubergine, Champignon, Karotte, Kartoffel
  4. Ayurvedisches Frühlings- Diät- Frühstück, kalorienarm und in Form einer Suppe
  5. Scharfer Avocado-Brotaufstrich mit Meerrettich, selbst gemacht, mit Bild und Chili

Ein Kommentar zu “Abnehmen mit scharfer Suppe”

  1. Diesen Tipp hätte ich vor gut 3 Stunden gebrauchen können…!

    Dann hätte ich vielleicht morgen keinen Halsschmerzen…

    Notiz an selbst: merke für das nächste Mal,

    danke.

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Primitivo Schokolade: ich würde ein Roten Primitivo Wein nehmen für Schokolade ;-)
  • Ernst: Dieser Brotaufstrich klingt auf den ersten Blick sehr lecker. Doch Leider fehlen für mich...
  • ClaudiaBerlin: Guter Rant! Vor allem die Idee, die Zielgruppe des Textes ganz klar zu...
  • Katrin Schröder: Lieber Klaus-Peter Baumgardt, vielen Dank für diesen wunderbaren Blogbeitrag...
  • Tanja Praske: Hi Klaus aka @fressnet, ein fettes Danke für deine satirische Teilnahme an...

Rubriken

Archive

Motivation