Schokoladengenuss oder Abnehmtipps?

Dass Werbebanner einmal eine sinnvolle Funktion ausgeübt haben – kaum zu glauben. Vor 10 Jahren waren sie noch gang und gäbe, scheinbar unverzichtbar, und das “Geldverdienen im Internet” sollte über eben jene Banner funktionieren: Leser klickt Banner, nimmt Angebot wahr, tätigt Einkauf, Hompagebetreiber bekommt Provision.

So weit das Versprechen, dementsprechend gab es kaum ein Design, das ohne Bannerplätze daherkam, entsprechend brachiale Seiten waren regelrecht zugepflastert.

Das obige Banner zum “Genusstraining” war jetzt einige Monate auf der Fressnet-Hauptseite oben rechts eingeblendet, erfüllte seine Funktion quasi nur als Dekoration, mit einer Klickrate im zehntel-Promillebereich.

Vielleicht sind die Leser ja auch doof und brauchen die Aufforderung “Hier klicken”…

Dementsprechend heute, zur Einführung der “Abnehmtipps zum Mitschreiben” (Ja, schon wieder so was blödes: Ein Wort mit zwei Bedeutungen – viel zu kompliziert) mal ein “Bannertausch”: Animiert und mit Klick-Aufforderung. Nutzen wird es auch nichts:

Das aktuelle Blog-Banner zur “Initiative gegen Fehlernährung und Bewegungsmangel” wird offenbar überhaupt nicht wahrgenommen, oder nur als Werbung, und die wird beim Leser schon recht zuverlässig unterdrückt, “ausgefiltert”, kann nur noch wenig Neugier erzeugen.

Also hat auch dieses Banner eigentlich schon seinen Dienst getan, kann abgelöst werden. Vielleicht will es ja jemand haben… ;-)

 

Verwandte Links:

Abnehmen mit Schokolade: Konzept und Buch

Schokoladengenuss ohne Kalorienfalle
(Genusstraining)

Süsse Träume, denen Du nicht widerstehen kannst: Verführung

Sketchnet

Related posts:

  1. Schokoladengenuss ohne Kalorienfalle
  2. Magere Abnehmtipps bei Stiftung Warentest
  3. Initiative gegen Fehlernährung und Bewegungsmangel
  4. Gesundes Deutschland – in form, uniform, unförmig, formlos oder formbar?
  5. Abnehmtipps für den Alltag

3 Kommentare zu “Schokoladengenuss oder Abnehmtipps?”

  1. Hey wer wird denn gleich in die Luft gehen und das an einem so schönen regnerischen Sonntag (zumindest hier bei uns, boaaa bin ich nass).

    Hast Du schon mal mein Faulenzen-Banner gesehen?

    Hab ich selbst gefummelt…

    http://www.balschuweit.de/blog/bilder/smilies/faulenzen.gif

  2. Nöh, in die Luft geh ich nicht. dafür ists hier auch zu diesig, nieselig, unschön.
    Faulenzen ist heut nicht so wirklich drin, aber der “tägliche Pflichtbeitrag” immerhin schon draußen ;-)

    Und Du faulenzt, während beim Banner die Buchstaben hüpfen und gar nciht mehr aufhören – schöne Zustände! ;-)

  3. Ja kaum zu glauben, dass man vor einigen Jahren wirklich viel Geld mit Bannern verdienen konnte. ich erinnere mich da an alladvantage oder tradedoubler.

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Antje: Ich habe nur ein paar Fragen, hab viel gelesen über Mangostantropfen und sehe nichts...
  • HundefreundLukas: Obwohl der Beitrag schon etwas älter ist, finde ich das trotzdem etwas krass
  • christine Bouzrou: Ich fand Ingwer mal ganz schrecklich. Mittlerweile liebe ich ihn :)
  • Anke A.: Ingwer hilft auch ganz hervorragend bei Bronchialasthma, trinke jeden Morgen aus ca.20gr...
  • Sergej: Hallo, ja leider hast du recht damit, heutzutage werden wir nur noch angelogen von den...

Rubriken

Archive

Motivation