Rezept: Kalter Braten als Aufschnitt

Das Problem mit dem Misstrauen gegenüber der “Wurstfabrik des Vertrauens” haben Vegetarier natürlich nicht. Sparsame Fleischesser wundern sich, wie die Wurstpreise zustande kommen, wo doch niemand weiß, was da alles verwurstet worden ist. Brot mit Braten, kalt

Soviel nur als Randbemerkung: Kalter Braten kann durchaus eine Alternative sein, alleinstehend oder als Bestandteil eines Buffets. Selbstgemacht – da “freut” sich der Metzgermeister.

Fleisch, das gut abgehangen ist, würzen, rundum anbraten, etwas Brühe hinzugeben, schmoren lassen – kurz ergibt “Roastbeef”, oder länger. Erkalten lassen und aufschneiden. Fettränder schmälern.
Die Brühe entfetten und einfrieren, beim nächsten Braten hinzugeben.

Weitere Rezepte für Diät-Brotaufstrich und Diät-Brotbelag.
Und: Vorschläge zum Abendessen.

Related posts:

  1. Rezept +Bild selbstgemacht: Scharfer Brot- aufstrich, kalorienarm, mit Suchtfaktor
  2. Rezept: Brotaufstrich vegetarisch, kalorienarm
  3. Rezept mit Bild: Pfannkuchen mit Quark-Käse Aufstrich, vollwertig und kalorienarm
  4. Rezept + Bild: Vegetarischer Brotaufstrich mit Aubergine, Champignon, Karotte, Kartoffel
  5. Nussiger Petersilien-Brotaufstrich – Rezept mit Bild

Ein Kommentar zu “Rezept: Kalter Braten als Aufschnitt”

  1. [...] kalten Braten hätt’ ich noch ein Rezept. Und eine kleine Rezepte-Sammlung zu “Brotaufstrich und [...]

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Lula: Habe mich gefreut, diese Seite zu finden – Danke für Deine Arbeit, Deine Gedanken....
  • Kara: Mich würde interessieren, wie hoch das Guthaben innerhalb der “Bio-Grundv...
  • Eugene: Wir benutzen privat eigentlich ausschließlich kaltgepresstes öl. zum kochen normales...
  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, wieder eine Beitrag zum Nachdenken und Nachkochen. Ich werde mal den...
  • Marco: Hallo, anscheinend bin ich eine der wenigen Ausnahmen, aber bei uns zu Hause koche ich,...

Rubriken

Archive

Motivation