Fasten, symbolische Fasten – Wer macht Was, und Wer macht mit?

Ich spreche hier mal vom symbolischen Fasten, von kleinen, symbolischen Einschnitten, die sich mehr aufs Bewusstsein beziehen und nicht primär das Kaloriensparen bezwecken:

Zum Beispiel die Milch im Kaffee weglassen und Alkohol und Nikotin Richtung Null fahren.

Zum Ausgleich dann achtsamer sein, und auch Qi-Gong machen, was ja auch eine Form der Achtsamkeit ist, und Meditation kann ja auch dazugehören. Ich könnte mir vorstellen, dass es in einer Zeit, in der noch mehr Leute sich um solchen “Verzicht”, mit welchem Bewusstsein auch immer, bemühen, leichter fällt.

Fasten und Abnehmen

Tja, mit dem Thema ist FRESSNET mal wieder der Zeit voraus – gut zwei Monate…

Es muss sich heute auch niemand den Film anschauen – hat noch Zeit. Aber wenn ich ihn schon mal zufällig gefunden habe, mach’ ich auch gleich noch einen Mini-Artikel daraus:

Weiterlesen »

Fasten und Heilfasten – Die Fastenspeise – Rezept mit Bild

Die Zubereitung einer “rustikalen Fastenspeise” erfordert neben höchster Konzentration gehobene Kenntnisse der grundlegenden Zubereitungsarten Kochen, braten, backen, dünsten. Vielleicht noch das “Sieden” sollte beherrscht werden,

Weiterlesen »

Fasten, Verzicht und Entzugserscheinungen

Mit den Informationen zur Gesundheit, zum angepassten Lebensstil ist das ja immer so eine Sache: Man bekommt zwar Antworten – aber ob es die richtigen Fragen auf die richtigen Fragen sind, muss manchmal bezweifelt werden.

Weiterlesen »

Vernünftig durch die Fastenzeit – Abnehmen ohne Fasten

“Am Aschermittwoch beginnt die … ?” – Richtig, die “Fastenzeit”. Aber zu den religiösen Hintergründen dieses “Brauchs” fällt selbst engagierten Christen wenig ein – “das ist halt so” vielleicht, und dass auch Jesus Christus einmal gefastet hat.

Weiterlesen »

Maischberger vor der Fastenzeit

Mit der Narretei ist es bald vorbei, dann fasten die Christen und der Fernseher bleibt aus. So ähnlich könnte sich jedenfalls die evangelische Version der Fastenzeit gestalten; aber

Weiterlesen »

Frische Kommentare

  • Marco: Hallo, anscheinend bin ich eine der wenigen Ausnahmen, aber bei uns zu Hause koche ich,...
  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, …..ich hatte Zeit, Deinen wunderbaren Artikel zu lesen. Er macht...
  • C. Schulze: Auch, wenn diese Kommentare schon recht lange her sind, möchte ich doch etwas dazu...
  • Robert: Was für ein einzigartiger Blog! Diese fast schon skurrile Kombination aus...
  • DerJens: Ich verstehe. Vielen Dank für deine adäquate Antwort :)

Rubriken

Archive

Motivation