cc – Flickr-Bilder und Word-Press: Kirchturm

Mit Photo-Dropper, so hieß es bei Dr. Web,  sei es ganz einfach, Flickr-Bilder, die unter cc-Lizenz stehen, zu finden und in die eigenen Blog-Beiträge einzubinden.

St.-Mauritius-Kirche Hildesheim - Kirchturm - 2 Ja, es geht – wenn auch mit einiger Pfrimelei.

Immerhin erspart es den Frust, ein Bild gefunden zu haben, das man sich zwar ansehen darf, das dann aber nicht verwendet werden darf.

Creative Commons License photo credit: Abu-Dun

Und wenn man nicht nur “Kirchturm” allgemein, sondern speziell zum Beispiel einen roten, sucht, wird es schwierig.

Trotzdem: Eine Lösung für das Problem, im Blog Bilder bereitzustellen, die legal verwendet werden können, ist recht positiv, wenn schon kleinste Verstöße gegen das Copyright gemeine Abmahungen zur Folge haben können:

Zwischenzeitlich hat sich so mancher Blogger darauf verlegt, entweder seine Beiträge gar nicht mehr zu bebildern oder alle Bilder selbst zu schießen.

Der eine erhält ein langweiliges, bleiwüstengleiches Blog, der andere muss einen Riesenaufwand betreiben und wird doch nicht für jede Gelegenheit ein Bild haben. Dabei wissen wir doch alle: “Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte”. Heute stelle ich Ihnen eine Lösung vor, die Sie begeistern kann.



Narzissmus und Diät

Alles im Lot?

Related posts:

  1. Bilder, Simsalaseo, Simsalabim, Hokuspokus
  2. Simsalaseo und Simsalabim – eine kleine Zauberei um Bilder, Rangfolge und Bedeutungen
  3. Symbolsprache, Bilder, Märchen und Mythen: Tantalos und Damokles
  4. Lebensmittel-Fotos – Die Bilder-Suche Kapern
  5. Bilder von Abnehm-Zaubereien, Hokuspokus und Simsalabim

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Madame Graphisme: In der Landwirtschaft wäre ein klimaangepasster Weg die Rückkehr zu den...
  • Primitivo Schokolade: ich würde ein Roten Primitivo Wein nehmen für Schokolade ;-)
  • Ernst: Dieser Brotaufstrich klingt auf den ersten Blick sehr lecker. Doch Leider fehlen für mich...
  • ClaudiaBerlin: Guter Rant! Vor allem die Idee, die Zielgruppe des Textes ganz klar zu...
  • Katrin Schröder: Lieber Klaus-Peter Baumgardt, vielen Dank für diesen wunderbaren Blogbeitrag...

Rubriken

Archive

Motivation