Abnehmessig, Schöner Bahnfahren

Wenn von den vielen bekannten, unbekannten und geheimen „Abnehmtipps“ nur wenige funktionieren, verwenden die Anwender die falschen oder nicht die individuell passenden, oder sie halten sich nicht an die neu erlassenen Regeln.
Altbekannt ist jedenfalls das „Abnehmen mit Apfelessig“ – das war einst ein bedeutender Trend, ein ausführlich dargestelltes Thema bei den Diät-Schreiberlingen, die daraus einen Kult machten, und große Hoffnungen verbanden sich mit Artikeln wie „Wissenschaftliche Studie: Essig hilft gegen Verfettung“ oder  „Gurken, Saures, Sattmacher – Snacks

Abnehmen mit Apfelessig ist aufgrund neuer Studien mal wieder im Gepräch – sagen wir, das kann funktionieren, wie eine Autosuggestion oder „Affirmation„, muss aber nicht. Zu vermuten oder zu wünschen, dass  Apfelessig die Magenentleerung verlangsamt und den Blutzuckerspiegel stabilisiert, ist die eine Seite, den Geschmack des Apfelgebräus „nicht auszuhalten“ eine andere. Wo es insgesamt um mehr Mässigung ginge, mäßigen die Diätkandidat:Innen nur ihren Apfelessigverbrauch…

Kräuteressig, kein Apfelessig, ist Bestandtteil des „Hummus„, das auch ganz ohne Kichererbsenbestandteile daherkommen, aber global eine Säule des gesunden Essens darstellen kann.

Hummus aus Cashew-Kernen, roten Bohnen und fermentierter Roter Beete kommt in keinen Ernährungsempfehlungen vor – das macht auch nichts, denn niemand liebt Ernährungsempfehlungen, alle fürchten Bevormundung wie der Teufel das Weihwasser.
Probiotisches Hummus hat jetzt erst Recht Beachtung verdient!

Bei jedem gepflegten Brunch sollte das Eine oder Andere Hummus dabeisein!

Außerdem passend: Chinesische Pfannkuchen mit Lauchzwiebeln oder Bärlauch
(Die will ich jedenfalls noch ausprobieren. )

 

 Schöner Bahn-fahren

Die DB Bahn legt Wert auf auf Dialog, Information, Unterhaltung und Service.
Jedenfalls offiziell.

Zentrale Ziele sind für den Personenverkehr der DB: die Kundenzufriedenheit steigern, Neukunden gewinnen und binden sowie die Bekanntheit und des Images der Marke DB Bahn steigern.

Wir könnten uns nun auch hier den Themen mit Diätbezug wie

  • Speisewagen, „Bord-Bistro“, Fahrradmitnahme, Sauberkeit, Bahnhofswirtschaft, Gepäckaufbewahrung … Toiletten?

widmen, die speziell in Zeiten des Schienenersatzverkehrs eigentlich mehr Kundenbetreuung als weniger erfordern.

Beim Fotographieren und Filmen, die ja für eine Blog-Produktion unbedingt in Frage kommen, geht es oft um das „Handwerkszeug“; hierzu habe ich eine Parole gefunden, die wohl ziemlich wahr ist:

You DON’T need that new shiny camera. I promise.

Passenderweise kann man an Emily’s Foto-Contest teilnehmen…

Wenn die Lok im Bahnhofsgebäude geparkt und nicht für eilige Streckenreparaturen gebraucht wird, deutet das auf einen Systemfehler hin. Psychoanalytisch kann man das noch als Ergebnis des Glaubens an ihre Beseeltheit deuten: Demnach braucht sie wie wir alle einmal etwas Ruhe, und eine Sonntagspause.

 

 

 

Related posts:

  1. Abnehmen mit Apfelessig-Diät: Erfolge und Enttäuschungen
  2. Randnotizen zur Esskultur – Nudelsalat, Hummus
  3. Geschenk-Ideen
  4. Kleine Brötchen, Joggen Und Bloggen
  5. Individuelle Essigmischungen zum Abnehmen und zur Sättigung

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Sabrina: Schön, dass du bei der Bilanz dabei bist! Mit Spirulina und Algen zu experimentieren,...
  • ClaudiaBerlin: Mit all meiner fortgeschrittenen Lebenserfahrung kann ich sagen, dass das mit den...
  • Julia: Da hast du recht, was das Fermentieren angeht, bin ich Spätzünderin 😂
  • Ulrike: Nachhaltigkeit und Produkte aus der Umgebung sind wichtig, da bin ich ganz bei dir. Alles...
  • Bine: Lieber Klaus-Peter, ich bin über die Foodblogbilanz2021 auf Deinem Blog gelandet und...

Rubriken

Archive

Motivation