Wer gewinnt – Deutschland-Spanien, und … was snackst Du dazu?

Dieser Beitrag ist – zugegeben – allzu opportunistisch; aber die Frage nach dem “Snack zum Spiel” hat derartig Hochkonjunktur, dass auch Fressnet.de sich dem Sog der Masse nicht entziehen kann und die Frage nach dem passenden Snack zur EM einfach angehen muss.

Für die grundsätzliche Frage – Passiver Sport als Gewichtsproblem – ist es natürlich nie zu spät, und der Hinweis auf gefüllte Pfannkuchen ist doch schon einmal ein guter Anfang.

Greifen wir auf weitere Vorerfahrungen zurück:

Svea träumt zwar von einer raschelnden Chipstüte, hat aber

kalorienarme Büffet-Vorsorgen getroffen, um der Kalorienbomben-Lust entgegen zu wirken. Bevor der Anpfiff erfolgt, werden erstmal die Rohkostplatten ausgerollt und mit einem leckeren, leichten Magerquark-Dipp verziert. Mein EM-Snack-Renner ist lediglich eine kleine Schüssel voll mit grünen Oliven, da sie einen geringeren Energiewert als die dunklen besitzen. … Meine EM-Couchplatz-Verweise gehen an fettige Erdnüsse und Schokolade – dafür gibt’s meine rote Nährwert-Karte!

Beim Testesser gibt es eine ganze Serie von EM-Snack-Tests; der bisher letzte zeigt den “funny-frisch-bio-meersalz&pfeffer-chips” die rote Karte.

Wenn Lehmann – Lahm, Mertesacker, Metzelder, Jansen – Fritz, Frings, Ballack, Podolski – Klose, und Gomez fussball-artistische Höchstleistungen bringen, können sie nicht gleichzeitig futtern.

So viel Solidarität sollte eigentlich sein, dass auch ihre Zuschauer währenddessen höchstens einmal am kohlesäurefreien Mineralwasser nippen. Andererseits: Die Helden auf dem Platz spüren wohl weniger Aufregung als die Zuschauer, und können ihr Adrenalin beim Rennen umsetzen.

Related posts:

  1. Wer gewinnt Deutschland – Spanien?
  2. Nichts dazu gelernt: “Abnehmen mit der Zucker-Fett-Diät” bei der Berliner Zeitung
  3. Wie der Taoismus nach Deutschland kam: Ein Gedicht zum Tao-Te-King
  4. Abnehmen mit Spargel: Obligatorisch, unverzichtbar, ein “Muss” – und ein vegetarisches Rezept dazu
  5. Das Magen-U-Boot: Japanisches High-Tec- Verfahren zur Gewichtsreduktion bald in Deutschland?

4 Kommentare zu “Wer gewinnt – Deutschland-Spanien, und … was snackst Du dazu?”

  1. [...] Sveas Diät-Erfahrungen während der EM [...]

  2. Final-Snacks waren bei mir überhaupt kein Thema… War so platt, dass ich das Finale verpennt hab – “schlank im Schlaf” oder so ;-)

    nicole

  3. Na, bei den Höhenmetern! Wunderbare Bilder sind das von Eurer Tour!

  4. [...] weiß ja nicht, was zu einem Fußball-Event unbedingt dazu gehört. Praktisch kann man auch an kreative Häppchen [...]

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Madame Graphisme: In der Landwirtschaft wäre ein klimaangepasster Weg die Rückkehr zu den...
  • Primitivo Schokolade: ich würde ein Roten Primitivo Wein nehmen für Schokolade ;-)
  • Ernst: Dieser Brotaufstrich klingt auf den ersten Blick sehr lecker. Doch Leider fehlen für mich...
  • ClaudiaBerlin: Guter Rant! Vor allem die Idee, die Zielgruppe des Textes ganz klar zu...
  • Katrin Schröder: Lieber Klaus-Peter Baumgardt, vielen Dank für diesen wunderbaren Blogbeitrag...

Rubriken

Archive

Motivation