Hildesheimer Schmandkuchen – Rezept mit Foto

“Brutal lecker” – wenn man es mag.

Neulich hatte ich im Supermarkt die kostenlose Verbraucherpostille mitgenommen, durchgeblättert, und das Rezept für den Hildesheimer Schmandkuchen als Rezeptkärtchen mittels der Perforation dem Heft entrissen.

Wo das Rezeptkärtchen geblieben ist, weiß ich allerdings nicht, und so habe ich den Kuchen aus dem Gedächtnis nachgebacken.

Und wohl auch variiert. Im Prinzip geht es darum, auf einem Pizzateigt gewürzte saure Sahne (“Schmand”) zu verteilen, das Rezept sah eigentlich Schinkenwürfel als “Einlage” vor, stattdessen habe cih Salami genommen.

  • Auf einem Hefeteig aus Dinkelvollkornmehl verteilen:
  • einen halben Becher saure Sahne (10% Fett), einen halben Becher creme fraiche bzw. Schmand (30-40 % Fett), Salz, Suppenpulver, Salz, Pfeffer, Kümmel  verrührt
  • darauf einige klein geschnittene Scheiben Salami
  • 12 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 120 Grad,
  • mit Frühlingszwiebeln, in (feine) Scheibchen geschnitten bestreuen
  • und noch fünf Minuten weiterbacken.

 

    

 Die neue Diät: Portionsdiät  

   schnell abnehmen

 Nudel-Diät 

Related posts:

  1. Radiccio-Salat-Rezept, Foto, Diät
  2. Curry-Brotaufstrich, vegetarisch-kalorienarm: Rezept zum selbst machen, mit Foto
  3. Spinatschnecke mit Foto, kalorienarm und vollwertig
  4. Bio-Brotaufstrich aus Linsen, Chili, Pfeffer – Rezept mit Bild
  5. Weihnachtsbäckerei: Haferflocken-Plätzchen, Rezept mit Foto, und noch ein Lebkuchenrezept

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Eugene: Wir benutzen privat eigentlich ausschließlich kaltgepresstes öl. zum kochen normales...
  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, wieder eine Beitrag zum Nachdenken und Nachkochen. Ich werde mal den...
  • Marco: Hallo, anscheinend bin ich eine der wenigen Ausnahmen, aber bei uns zu Hause koche ich,...
  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, …..ich hatte Zeit, Deinen wunderbaren Artikel zu lesen. Er macht...
  • C. Schulze: Auch, wenn diese Kommentare schon recht lange her sind, möchte ich doch etwas dazu...

Rubriken

Archive

Motivation