Der Trend geht zum Diät-Pulver

So wirklich glauben mochte ich das nicht: Innerhalb der Suche  “Abnehmen und Diät”  ist “Almased” innerhalb der Suchmaschinen-Anfragen nach “Abnehmen im Schlaf’” der Begriff mit der größten Steigerung des Interesses:

Dass “Abnehmen im Schlaf” in den Medien nach vorne geschoben wird, bekommt man ja mit – aber woher das steigende Interesse an einem merkwürdigen Pulver zum Abnehmen kommt, bleibt unergründlich.

Vielleicht liegt es ja an der mangelhaften Phantasie derer, die “ein paar Kilos abnehmen” wollen, vielleicht haben die Apotheker sonst nicht viel zu verkaufen und empfehlen Almased gezielt?

Es muss wohl so sein, dass mit dem Pulver immer noch und zunehmend Hoffnungen verbunden werden, mit “radikalen Massnahmen” radikal abzunehmen.

Der liebevoll gestaltete Fressnet-Artikel zum “Abnehmen mit Almased” konnte von diesem Trend leider nicht profitieren; er geht im Internet-Rauschen einfach unter.

Related posts:

  1. Abnehmen mit Almased …
  2. Der Trend nach der Wasser-Diät: Schlank wie ein Vampir
  3. Buchvorstellung: Dr. Julia Milner So geht’s leichter: Coach dich schlank! 50 Strategien, die funktionieren
  4. Wenn es dem Thierse zu gut geht
  5. Geld verdienen und Abnehmen im Schlaf – kostenlos!

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Katrin Schröder: Lieber Klaus-Peter Baumgardt, vielen Dank für diesen wunderbaren Blogbeitrag...
  • Tanja Praske: Hi Klaus aka @fressnet, ein fettes Danke für deine satirische Teilnahme an...
  • Antje: Ich habe nur ein paar Fragen, hab viel gelesen über Mangostantropfen und sehe nichts...
  • HundefreundLukas: Obwohl der Beitrag schon etwas älter ist, finde ich das trotzdem etwas krass
  • christine Bouzrou: Ich fand Ingwer mal ganz schrecklich. Mittlerweile liebe ich ihn :)

Rubriken

Archive

Motivation