Bioenergetik und rundliche Schuhe bei Norma

“Bio” ist schon seit Längerem einfach “in”, allerdings in wechselnder Form: Die “Biodynamik” kommt jetzt in den Supermarkt, und zwar pur:

Was das Eine mit dem anderen – also eine Körpertherapie-Richtung mit abgerundetem Schuhwerk -  zu tun hat, kann hier nicht geklärt werden; Wahrscheinlich handelt es sich um einen Gag sprachunkundiger Texter, die es halt nicht so genau nehmen mit dem, was sie werben.

Die merkwürdige Form der Schuhsohle soll eine “natürliche Abrollbewegung” unterstützen, die Füße weniger ermüden und gegen Rückenschmerzen vorbeugen.

Zum Joggen sind die Treter ungeeignet, ist in Fach-Foren zu lesen, und man solle sich beim Schuhkauf sowieso immer individuell beraten lassen und Zeit nehmen – nicht jeder Schuh in der “richtigen Größe” passt auch.

Zu der angeblichen Vorbeugung der Rundsohle  bei Rückenschmerzen fand sich in den einschlägigen Blogs und Fach-Seiten bisher keine Information..

Mit der biodynamischen Wirkung des Schuhs – das war wohl nichts. Vielleicht ist er ja Bio-energetisch wirksam?

Vielleicht macht Ihr Euch mal selbst ein Bild. Leidlich zu empfehlen sind die Interview-Auszüge mit Alexander Lowen. Es geht unter anderem um

  • Body-Soul
    also die anzunehmende Einheit von Geist und Körper
  • Feeling
    Gefühl als körperliche Sensation
  • Grounding
    Die Verbundenheit mit dem Boden (der Tatsachen),
    Das “Geerdet-Sein”
  • Breathing
    Atmung als Grundlage unseres Lebens
  • Gesundheit und Vitalität
    und wie sie definiert werden
  • Energie, Lebensenergie
    und gewisse Zusamenhänge zur fernöstlichen Sichtweise
  • Das “Abschneiden” der Gefühle
    im Zusammenhang mit der Atmung

Zum Verständnis des Lebens als Organisation und Kampf gegen die Unordnung (Entropie); zu Arbeit und freie Energie ist ein Vortrag über Grundsätze der Thermodynamik an dieser Stelle noch bedingt empfehlenswert: Energie geht nicht wirklich verloren, was beim abnehmen aber nichts bedeuten muss: Her geht es um die im Fett gebundene Energie, die in mechanische Energie überführt werden muss – die universelle “Lebensenergie” wird davon nicht weiter tangiert ;-)

Vielleicht – nichts ist unmöglich – wollten die Norma-Strategen mit ihrem Hinweis auf die Biodynamik ja genau darauf hinweisen, ganz ohne sich dem Vorwurf des Abdriftens ins Esoterische auszusetzen.

Und – ganz vielleicht – konnten sie gar nicht anders – einfach, weil die Zeiten sich ändern.

Was das Abnehmen mit dem entsprechenden Schuhwerk betrifft – manche Sport-Marken haben da ja so manches entwickelt, das unter anderem für einen strafferen Po sorgen soll – da empfiehlt fressnet.de dieses schlichte, altbewährte Modell. Zu bestellen beim “Partner-Netzwerk” ;-)

HÖLSCHER Holzschuhe Größe 43

Siehe auch:

Easytone – abnehmen mit instabilem Sport-Schuh

Related posts:

  1. Ein neuer Schnellkochtopf für 24,99 EURO bei Norma
  2. Auf Sand gelaufen – easytone, ein Sonder-Schuh
  3. Rückenschmerzen vom Übergewicht – warum das?

10 Kommentare zu “Bioenergetik und rundliche Schuhe bei Norma”

  1. Ist eine abkupferung von http://de.mbt.com/ und die Dinger bewirken wirklich was bei Rückenschmerzen!

  2. Danke für den Hinweis!
    Habe selbst mir noch keine Meinung dazu gemacht;
    den Begriff “Biodynamik” find’ ich allerdings ganz arg
    missbraucht.

  3. habe mir bei norma die nachgemachten “MBT” gekauft und bin echt beeindruckt. habe auch echte MBT, die 4x teuerer waren – aber die von norma tun es auch. kann ich empfehlen.

  4. Na, dann Alles Gute mit den “Bio-Dynamik-Schuhen”!
    Die Angestellten beim LM-Discounter sind zwar keine
    Schufachverkäufer, und den Fachgeschäften tun
    solche Aktionen auch nicht gut, den Innenstädten
    auch nicht – aber das ist wieder ein anderes Problem.

  5. Hallo, habe mich auf so einen Schuh gefreud, leider waren die gleich der Eröfnung des Geschäftes alle. Nicht schön.

  6. Trage auch MBT´s beim normalen Spaziergang oder Einkauf.

    Ergebnis: Linderung des Fersensporn und spürbares Wadenmuskeltraining.

    Bin zufrieden. (Kost aber viel Kohle)

  7. [...] notfalls mit dem Versprechen, das Laufen könnte mit dem passenden Schuhwerk in Zukunft “biodynamische” Qualitäten [...]

  8. Hallo,
    ich möchte mich informieren, ob es Biodynamik pur-Sandalen auch in kleinen Größen z. B. bei Damengrößen 34 oder 35 gibt?
    Vielen Dank.
    MIt freundlichen Grüßen.

  9. @ S.Wagner: Das hier ist nur ein kleines Blog zu “Abnehmen, Diät, Gesundheit”; vgl.:
    http://fressnet.de/blog/?page_id=19

    Bin leider kein Schuh-Spezialist…

    Auf der Norma-Seite war nichts zu finden.

  10. Der am 21. März 2010 von KPBaumgardt eingestellte Artikel wirkt etwas ignorant mit seinen polemischen Ausführungen zu Bioenergetik und Biodynamik. (Auf den Schuhen von NORMA steht übrigens “Biodynamix”.)

    Den häufigsten Zweck von Werbung, nämlich über psychologische Hebel an das Geld anderer Leute zu kommen, finde auch ich negativ. Leider liefe heute vieles nicht mehr ohne Werbung (v.a. das Internet nicht!), aber das berechtigt doch nicht zu soviel verhaltener Negation des Produktes, das der/die Autor(in) wahrscheinlich niemals an den Füßen hatte.

    Anfänglich war auch meine Skepsis sehr groß gegenüber den Original-MBT-Schuhen, die man mir geschenkt hatte. Nachdem sie aber relativ schnell und nachhaltig die Schmerzen meiner beidseitigen, chronischen Achillessehnen-Entzündung um etwa 80% gemindert hatten, bedauerte ich nur noch die exorbitant hohen Preise von MBT.

    Darum empfand ich das Angebot von NORMA als Segen. Denn die MBTs kosten nicht nur fünfmal so viel, sie sind auch keinen Deut stabiler als die Biodynamix. Wer also m.E. Kritik verdient hat, ist die Firma MBT!

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Lula: Habe mich gefreut, diese Seite zu finden – Danke für Deine Arbeit, Deine Gedanken....
  • Kara: Mich würde interessieren, wie hoch das Guthaben innerhalb der “Bio-Grundv...
  • Eugene: Wir benutzen privat eigentlich ausschließlich kaltgepresstes öl. zum kochen normales...
  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, wieder eine Beitrag zum Nachdenken und Nachkochen. Ich werde mal den...
  • Marco: Hallo, anscheinend bin ich eine der wenigen Ausnahmen, aber bei uns zu Hause koche ich,...

Rubriken

Archive

Motivation