Bier – Linsenkeimlingssuppe mit Weißkraut und Pfifferlingen: Rezept für die schlanke Linie

Was tut man nicht alles, um bei einem Koch-Event dabeizusein?

Kommt natürlich auf den Event an. Wenn “Bier” bzw. dessen Verwendung Teilnahmevoraussetzung ist: Kochen mit Bier. Außer einer süßen Biersuppe habe ich wissentlich noch nicht viel mit Bier und Essen kennengelernt – davon abgesehen, dass Grillgut, das mit etwas Bier besprüht, angeblich knuspriger wird; macht ja Spass: Bierflasche schütteln, Daumern drauf, umdrehen, sprühen – kleine Ferkeleien für laue Sommerabende, die aber auch verzichtbar sind.

Blog-Event XXIV - BierDie Story zum Rezept: Man nimmt, was da ist.

Eine gewürfelte Zwiebel, eine gewürfelte Karotte, eine dicke Knoblauchzehe, gewürfelt: Anbraten. Dazu dann das Bier, eine Flasche; das Bier wird mit viel Energie eingedickt, schließlich bin ich ja kein Biertrinker, und wegschütten ist nicht.

Auch mit recht viel Salz: Immer noch recht bitter, die Angelegenheit. Also noch Suppenbrühe dazu – man hat doch seine Tiefkühlvorräte.Linsen-Biersuppe

Aber die haben wir natürlich nicht vorschriftsmäßig beschriftet. So kam das Sauerkraut ans Bier.

Die gekeimten Linsen sollten sowieso heute verarbeitet werden und brauchten dann nur noch 15 min. zum Garen – sie zeigten schon erstes Blattgrün. Das Lorbeerblatt ist beim Eintopf schließlich Pflicht. Die Pfifferlinge aus dem Tiefkühlschrank: Nicht mehr taufrisch, aber noch verwertbar.

Ich gebe zu: Ein Chaosessen. Aber: Hauptsache dabei. Zum Nachkochen empfohlen als Alternative zur Krautsuppe, mit der sich manche, um abzunehmen, den Magen verderben. Und: Bei den Drei Köstlichkeiten hat sich auch noch nie jemand beschwert, dass das Foto einfach nix tauge.

Um noch mal zum Event zu kommen: Immerhin habe ich dabei gelernt, dass man mit gekochtem Bitburger Allem eine bittere Note verleihen kann.

Related posts:

  1. Mit Tee abnehmen – Die besten Diät-Tees für die schlanke Linie
  2. Schlanke Steckrübensuppe – Rezept mit Bild
  3. Diätbier und Diät mit oder ohne Bier
  4. Ingwer-Bier mit drei Zutaten…
  5. Rezept mit Bild: Fränkische Kartoffelsuppe

2 Kommentare zu “Bier – Linsenkeimlingssuppe mit Weißkraut und Pfifferlingen: Rezept für die schlanke Linie”

  1. [...] Bier – Linsenkeimlingssuppe mit Weißkraut und Pfifferlingen … [...]

  2. [...] Die hier vorgestellte Bier-Sauerkrautsuppe ist auch nicht wirklich zur Nachahmung zu empfehlen, war ja auch nur ein Zufallsprodukt. [...]

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • christine Bouzrou: Ich fand Ingwer mal ganz schrecklich. Mittlerweile liebe ich ihn :)
  • Anke A.: Ingwer hilft auch ganz hervorragend bei Bronchialasthma, trinke jeden Morgen aus ca.20gr...
  • Sergej: Hallo, ja leider hast du recht damit, heutzutage werden wir nur noch angelogen von den...
  • Reinhold: Guter Beitrag, und Punkt 7 in der Zusammenfassung bringt es auf den Punkt: eine...
  • Katharina: Ich wünsche mir schon lang eine schlanke Figur

Rubriken

Archive

Motivation