Von der eigentlichen zur ersten, von der letzten zur eigentlichen Diät

Der folgende “Diäten-Zeitstrahl” stammt von der American Dietic Association, deren Bemühungen aber auch nichts daran ändern, dass Amerika auch laut aktuellen Studien weiter an Gewicht zunimmt.

Übersetzung und Kommentar sind hoffentlich überflüssig…

Fad Diet Timeline – Fad Diets Throughout the Years

1820
Vinegar and Water Diet
Made popular by Lord Byron

1825
Low Carbohydrate Diet
First appeared in The Physiology of Taste by Jean Brillat-Savarin

1830
Graham’s Diet
Only legacy: Invented Graham crackers

1863
Banting’s Low Carbohydrate Diet
“Banting” becomes a popular term for dieting

1903
Horace Fletcher promotes “Fletcherizing”
Chew food 32 times

1917
Calorie Counting
Introduced by Lulu Hunt Peters in her book Diet and Health, With Key to the Calories

1925
Cigarette Diet
“Reach for a Lucky instead of a sweet”

1928
Inuit Meat-and-Fat Diet
Caribou, raw fish and whale blubber

1930
Hay Diet
Carbohydrates and proteins not allowed at the same meal

Dr. Stoll’s Diet Aid
First of the liquid diet drinks

1934
Bananas and Skim Milk Diet
Backed by the United Fruit Company

1950
Cabbage Soup Diet
Flatulence is listed as a main side effect

Grapefruit Diet
Also known as Hollywood Diet

1960
Zen Macrobiotic Diet
Created by Japanese philosopher George Ohsawa

1961
Calories Don’t Count Diet
FDA filed charges regarding diet’s claims

1964
Drinking Man’s Diet
Harvard School of Public Health declared diet unhealthful

1970
Sleeping Beauty Diet
Individuals heavily sedated for several days

Liquid Protein Diets
Liquid protein drinks were low in vitamins and minerals

1981
Beverly Hills Diet
Only fruit for first 10 days but in unlimited amounts

1985
Fit for Life
Avoid combining protein and carbohydrate foods

Caveman Diet
Foods from the Paleolithic Era

1986
Rotation Diet
Rotating number of calories taken in from week to week

1987
Scarsdale Diet
Low-carbohydrate, low-calorie diet plan

1990
Cabbage Soup Diet
Diet from 1950s resurfaces on the Web

1994
High Protein, Low Carb Diet
Dr. Atkin’s version

1995
Sugar Busters — Cut Sugar to Trim Fat
Eliminates refined carbohydrates

1996
Eat Right for Your Type
Diet based on blood type

1999
Juice, Fasting and Detoxification
Perennial dieting favorites reappear in combination

2000
Raw Foods Diet
Focuses on uncooked, unprocessed organic foods

2001
High Protein, Low Carb Diet
1994 diet updated

2004
Coconut Diet
Fats replaced with coconut oil

2005
Cheater’s Diet
Cheating on the weekend is required

2006
Maple Syrup Diet
Features a special syrup-lemon drink

Wenn man sich den hirn- und sinnlosen Wechsel einseitiger Reduktionsdiäten anschaut (und der deutsche Markt ist hier keinen Deut besser), kann man sich jeden Horrorfilm ersparen.

Von daher wird es hier “Diäten-Vergleiche” und erst recht “Wundermittel-Kritiken” weiterhin nur mit der angebrachten Distanz geben, und der Rückgriff auf die “eigentliche Diät” einschließlich der Übungen in Diätetik wird als mögliche Lösung des Dilemmas ausgelotet werden.

Related posts:

  1. Kalorienzählen war schon mal besser, und was Herr Kerner nicht weiß
  2. Was bei Abnehmen und Diät interessiert – die Suchbegriffe aus der letzten Reihe
  3. Doppelverdienst mit Übergewicht
  4. Kalorien kiloweise einsparen
  5. 13 Fragen rund ums Essen – Quiz

Ein Kommentar zu “Von der eigentlichen zur ersten, von der letzten zur eigentlichen Diät”

  1. Amerikanische Diät-Geschichte…

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Eugene: Wir benutzen privat eigentlich ausschließlich kaltgepresstes öl. zum kochen normales...
  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, wieder eine Beitrag zum Nachdenken und Nachkochen. Ich werde mal den...
  • Marco: Hallo, anscheinend bin ich eine der wenigen Ausnahmen, aber bei uns zu Hause koche ich,...
  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, …..ich hatte Zeit, Deinen wunderbaren Artikel zu lesen. Er macht...
  • C. Schulze: Auch, wenn diese Kommentare schon recht lange her sind, möchte ich doch etwas dazu...

Rubriken

Archive

Motivation