Literatur für die Siesta – gelesen vom Autor

Wer bei den heißen Temperaturen seine Siesta nicht einfach verdösen, sondern noch an einer Autorenlesung teilnehmen möchte, kann auf den Seiten der Uni Bamberg den Mp3-Player “aufladen”:


Wilhelm Genazino, der Büchner-Preisträger von 2004, übernimmt die diesjährige Bamberger Poetikprofessur.

Genazino gehört zu den renommiertesten und zugleich bekanntesten Autoren der Gegenwart, hat Theaterstücke, verschiedene Reden und Essays, insbesondere aber ein äußerst umfangreiches Romanwerk veröffentlicht, zuletzt „Das Glück in glücksfernen Zeiten“ (2009).

Im Rahmen von vier Abendvorträgen im Juni/Juli wird Wilhelm Genazino Ausschnitte aus seinem Gesamtwerk vorstellen, kommentieren und jeweils am Morgen danach seine Ausführungen gemeinsam mit Studierenden in einem Autorenseminar diskutieren.

Der Audio-Mitschnitt der ersten Vorlesung ist bereits veröffentlicht; gespannt sein dürfen wir auf:

02. Juli 2009     Beiseite stehen und Luft holen

09. Juli 2009     Ironie als Notausgang

16. Juli 2009     Der Roman als Delirium

Die Vorträge finden jeweils um 20 Uhr s.t. im Hörsaal U7/105 statt. Der Eintritt ist frei.

 

Ein Siesta-mp3 der besonderen Art gibt es bei Fressnet:

Die kluge Else – Interpretation

Allerdings habe ich dazu noch keinerlei feedback bekommen – wahrscheinlich sind alle beim Zuhören eingeschlafen ???  ;-)

Related posts:

  1. Himmlische Gaumenfreuden hier und jetzt?

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Lula: Habe mich gefreut, diese Seite zu finden – Danke für Deine Arbeit, Deine Gedanken....
  • Kara: Mich würde interessieren, wie hoch das Guthaben innerhalb der “Bio-Grundv...
  • Eugene: Wir benutzen privat eigentlich ausschließlich kaltgepresstes öl. zum kochen normales...
  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, wieder eine Beitrag zum Nachdenken und Nachkochen. Ich werde mal den...
  • Marco: Hallo, anscheinend bin ich eine der wenigen Ausnahmen, aber bei uns zu Hause koche ich,...

Rubriken

Archive

Motivation