Die Kunst, einfach zu kochen…

Prächtig entwickeln sich die Genussblogs, die immer wieder mal einen Blick wert sind.
Dort hab’ ich heute das Blog  “Küchengeflüster” entdeckt, wo sich “von der  Kunst der einfachen Küche” als Untertitel findet…

Was ja durchaus nachvollziehbar ist. Wer es noch etwas genauer braucht, findet die Philosophie im Impressum noch weiter erklärt:

… nicht jedem ist bewusst, dass gerade das einfache, schlichte das schwierigste ist, da man nichts mit schörkeln, rüschen und versatzstücken zudecken kann. so ist dies auch beim kochen. nur beste produkte, präzise garzeiten und zubereitung und genau abgestimmte aromen garantieren, dass essen auch zum wirklichen genuss wird. zugleich bedeutet es eine küche der jahreszeit, denn nur zu der jeweiligen saison bekomme ich natürlich aufgezogene und somit geschmacklich ausgereife lebensmittel ich möchte hier meine erfahrungen weitergeben und freue mich auf neues, anregungen, verbesserungsvorschläge und auch auf fragen, … .

Am Sonntag gab es dort Spinattörtchen, die doch sehr nett ausschauen. Vielleicht gehen sie ja auch mit Hefeteig, den ich nun mal bevorzuge.

Die Sache mit dem “einfachen, aber gekonnten Kochen” erspart ja übrigens – das muss ich doch noch los werden – eigentlich das Bemühen um spezielle Diät-Rezepte ;-)

Related posts:

  1. 2011: Keine Chancen für Diäten – Wir kochen wieder wie wild…
  2. Klavierkochen – Klar, Wir Kochen!
  3. Beschönigen ist keine Kunst…
  4. Abnehmen als Lernprozess, oder die Kunst der Diät?
  5. Womit kochen? Solar-Speicherofen ist möglich

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Kara: Mich würde interessieren, wie hoch das Guthaben innerhalb der “Bio-Grundv...
  • Eugene: Wir benutzen privat eigentlich ausschließlich kaltgepresstes öl. zum kochen normales...
  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, wieder eine Beitrag zum Nachdenken und Nachkochen. Ich werde mal den...
  • Marco: Hallo, anscheinend bin ich eine der wenigen Ausnahmen, aber bei uns zu Hause koche ich,...
  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, …..ich hatte Zeit, Deinen wunderbaren Artikel zu lesen. Er macht...

Rubriken

Archive

Motivation