Wurst, kalorienreduziert, cholesterinreduziert, fettarm, herzhaft-kräftig und selbstgemacht

Wurstmasse, selbstgemacht

Wir kennen das Problem: Deftig soll es schmecken, und deftig können wir die Situation beschreiben:

Was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht.

Wo Sie abnehmen will und zum Corned Beaf greift, holt er die 650-Gramm-Dauerwurst aus dem Regal und legt sie in den Einkaufskorb, zu Hause wird über ihren “Bio-Kram” gelästert, wenn es Vollkornbrot gibt, das Corned-Beaf ist rasend schnell alle und sie hat ein Problem, weil kein fettarmer Brotbelag mehr im Hause ist.

Und das alles, weil im Haushalt nach Diät- und Nicht-Diät-Lebensmitteln unterschieden wird, und es fast nichts gibt, worauf sich beide einigen.

Neue Rezepte müssen her!

Die Kompromisswurst

Hackfleisch von guter Metzger-Qualität, evtl. ausdrücklich als fettarm bestellt oder doch aus dem Supermarkt, dürfte als Zutat für Wurst einen vertretbaren Fettgehalt haben.

Soja in der Wurst hatten wir schon unter Adenauer – die Youngsters schauen mal nach, wer das war, und schließen ihre Pisa- Wissenslücke – also dürfen wir auch Tofu an die Wurst geben.

Das funktioniert, wenn wir den geschmacklich faden Tofu mit konzentrierter Fleischbrühe aufpeppen; etwa 50 ml. auf 200 Gramm Tofu, dazu 300 gemischtes Hackfleisch, viel Pfeffer, grob gemahlen, etwas Salz.

Sehr gut verrühren, in Glas mit Gummiring geben, im Schnellkochtopf eine knappe Stunde auf Stufe 1 oder niedriger.

Abkühlen lassen, dann in den Kühlschrank.

Tipp: Evtl. das noch heiße Glas öffnen, wen Du Wert auf den Gummiring legst – das Vakuum schließt das Glas sonst sehr zuverlässig, und Du könntest Problem mit dem Öffnen bekommen.

Wurstglas

Weitere Rezepte für Diät-Brotaufstrich und Diät-Brotbelag.
Und: Vorschläge zum Abendessen.
Dieses Rezept ist Bestandteil der Serie “Sattmacher-Rezepte”

Related posts:

  1. Fettfreie Wurst sucht Namen – wie wärs mit Wasserwurst?
  2. Ratatouille mit Tempeh: Vegan und herzhaft-kräftig
  3. Abnehmen mit Tofu – cholesterinfrei und fettarm essen, Ernährungsumstellung ohne Mühe
  4. Rezept +Bild selbstgemacht: Scharfer Brot- aufstrich, kalorienarm, mit Suchtfaktor
  5. Kalorienarme Frikadellen aus Tofu und Hackfleisch

Ein Kommentar zu “Wurst, kalorienreduziert, cholesterinreduziert, fettarm, herzhaft-kräftig und selbstgemacht”

  1. [...] Wurst, selbstgemacht, problemlos in der häuslichen Küche [...]

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Tamara: Vorab viele Dank für den unterhaltsamen Beitrag. Märchen im Biomarkt und Männer in der...
  • Wolfgang Pelz: Bei der Lebensmittelgrundver sorgung, wie du sie vorschlägst, liegen die...
  • Evelin: Lieber Klaus-Peter, Dein Bild vom Blumenkohl mit Kartoffeln aus dem Dampfgarer trieb mir...
  • Sebastian Arthofer: Spannend immer wieder zu sehen, ist der Vergleich zwischen Österreich und...
  • Evelin Foerster: Hallo Klaus-Peter, wunderbar nachdenklich machender, tiefsinniger Beitrag in...

Rubriken

Archive

Motivation