Vorher-Nachher-Vergleiche, Blicke in den Spiegel, Selbstliebe

Merkwürdig, dass momentan der “Vorher-Nachher-Vergleich“, die “Hexendiät“  und der “Narzissmus-Test im Schnelldurchgang” gleichzeitig unter den zehn meist abgerufenen Artikeln sind…

Immerhin, die drei Artikel haben den Blick in den (“magischen”) Spiegel als inhaltliche Gemeinsamkeit, als gemeinsames Thema mithin die Selbstakzeptanz, die Selbstprüfung, und das Ziel, (sich) zu gefallen.

Ein häufiges Motiv ist ja auch das “Abnehmen aus ästhetischen Gründen”, das angesichts des Jo-Jo-Effekts im Diätlabyrinth dann oft doch nicht erreicht wird, letztlich en narzisstisches Ziel, das die Beschäftigung mit den Grundlagen des Narzissmus  lohnend erscheinen lässt.

Das Motiv, schön, oder gar schöner als Andere zu sein (Stchworte: Schönheitsideale und Schönheitskonkurrenz, Bewunderung) ist gar nicht so selten.

Related posts:

  1. Fertigmachen zum Vorher-Nachher-Vergleich!
  2. Vorher, nachher
  3. Dekadenz und Gift, First Lady’s Salat, Zucker-Kinder, Vorher-Nachher-Werbelügen
  4. Abnehmen: Selbst 150 Vorher-Nachher-Bilder beweisen nichts
  5. Schön, begehrt und selbstbewusst sein und der alltägliche Blick in den Spiegel

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Madame Graphisme: In der Landwirtschaft wäre ein klimaangepasster Weg die Rückkehr zu den...
  • Primitivo Schokolade: ich würde ein Roten Primitivo Wein nehmen für Schokolade ;-)
  • Ernst: Dieser Brotaufstrich klingt auf den ersten Blick sehr lecker. Doch Leider fehlen für mich...
  • ClaudiaBerlin: Guter Rant! Vor allem die Idee, die Zielgruppe des Textes ganz klar zu...
  • Katrin Schröder: Lieber Klaus-Peter Baumgardt, vielen Dank für diesen wunderbaren Blogbeitrag...

Rubriken

Archive

Motivation