Winterzeit

Nein, noch ist Herbst. Der Winter komt noch, Winterzeit haben wir trotzdem, weil keine Sommerzeit.

Dunkler wirds zunehmend, bis Weihnachten – dann ist es so dunkel, dass niemand mehr wirklich glauben kann, dass es auch wieder heller wird.

Licht und Bewegung an der frischen Luft – solange es hell ist – brauchen wir für die Gesundheit. Vitamin D als Stichwort.

“Leben im Einklang mit der Natur” heißt dann auch, sich den Gegebenheiten anpassen, was Tagesablauf und Ernährung betrifft.

Eigentlich müssten die Firmen ihren Mitarbeitern neunzig Minuten Mittagspause einräumen, damit die auch mal ans Tageslicht kommen.

Joggen und Walken im Dunkeln kommt jetzt in Mode. Blinkende Leuchtdioden am Oberarm oder Fußgelenk, damit die Jogger nicht im Wald zusammenstoßen, sind bereits im Einsatz.

Licht und Luft, das ist ein klassisches Diätthema, gerade jetzt aktuell – wir wissen das auch, nur richten wir uns selten nach unserem Wissen. 

Related posts:

  1. Kitsch am Morgen und Abnehmen in der Winterzeit
  2. Kalorienverbrauch und Abnehmen beim Sport
  3. Sanft in den Schlaf, und schlank aufwachen!
  4. Die Lichtnahrung: Esoterisch, aber seltsam
  5. Abnehmen mit überbackenem Käse und gebräunten Semmelbröseln – ist das noch eine Frühlingsdiät?

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Madame Graphisme: In der Landwirtschaft wäre ein klimaangepasster Weg die Rückkehr zu den...
  • Primitivo Schokolade: ich würde ein Roten Primitivo Wein nehmen für Schokolade ;-)
  • Ernst: Dieser Brotaufstrich klingt auf den ersten Blick sehr lecker. Doch Leider fehlen für mich...
  • ClaudiaBerlin: Guter Rant! Vor allem die Idee, die Zielgruppe des Textes ganz klar zu...
  • Katrin Schröder: Lieber Klaus-Peter Baumgardt, vielen Dank für diesen wunderbaren Blogbeitrag...

Rubriken

Archive

Motivation